Aktuelle Fahrberichte

Hier bekommen Sie einen Überblick über von der Redaktion gefahrenen Autos und deren Betriebskosten sowie die wichtigsten technischen Daten der Fahrzeuge.

Launiger Start bfp
Fahrberichte ǀ 07.02.2017

Launiger Start

Der Audi A4 Avant 2,0 TDI im Praxistest

Seit Mitte Januar prüft die Redaktion einen neuen Praxistestkandidaten auf Motor und Karosse: Der Audi A4 Avant 2,0 TDI tritt auf mit bekannten Tugenden, zeigte aber auch schon einige Launen. Mehr »

Kribbeln in den Fingern FCA
Fahrbericht ǀ 26.01.2017

Kribbeln in den Fingern

Fahrbericht Alfa Romeo Giulia 2,2d Super

Knackig ist vielleicht der Begriff, den man mit einem waschechten Alfa in Verbindung bringt. Ein Alfa muss das Herz höher schlagen lassen, das Auge streicheln, die Finger zum Kribbeln bringen. Das ist auch den Machern im Hause Fiat klar geworden: Das Ergebnis ist die neue Giulia. Denn schon die elegante und spannende Linienführung der Giulia ist ein Statement in dieser Richtung: „Schaut her, ich bin ein echter Alfa“. Stolz zeigt sie ihren Scudetto mit dem dezent modernisierten Alfa-Logo und ihre großen Lufteinlässe. Ecken, Kanten und Rundungen sitzen an den richtigen Stellen. Und was sonst noch? Schauen wir genauer hin. Mehr »

Stilsicheres Premium-SUV Jaguar Land Rover
Fahrbericht ǀ 18.01.2017

Stilsicheres Premium-SUV

Fahrbericht Range Rover Evoque TD4 4WD SE

2011 führte Land Rover den „kleinen“ Range Rover, den Evoque, ein. Und seitdem schreibt dieses Modell eine Erfolgsgeschichte: In fünf Jahren konnten die Briten nach eigenen Angaben 520.000 Einheiten verkaufen und setzten im Sommer vergangenen Jahres noch einen drauf, indem sie ihrem Erfolgsmodell das Dach abschnitten – das Cabrio kam auf den Markt. Mehr »

Die Genesis von Hyundai Hyundai
Fahrbericht ǀ 11.01.2017

Die Genesis von Hyundai

Hyundai Genesis Sportlimousine 3.8 V6 GDI

Mit der Businesslimousine Genesis stößt Hyundai auch hierzulande ins Premium-Segment vor. Das Auto ist beachtlich. Doch wird es reichen im Fuhrpark zu punkten? Mehr »

Das gab´s bisher nicht Audi
Fahrbericht ǀ 21.12.2016

Das gab´s bisher nicht

Fahrbericht Audi SQ7

Na sowas! In Zeiten des Downsizings macht sich Audi auf und konstruiert einen V8-Dieselmotor mit vier Liter Hubraum. Ein Statement. Während die Konkurrenz scheinbar Angst hat vor jedem Zylinder jenseits des Vierers, gehen die Ingolstädter in die Vollen. Erster Einsatzort für den Neuen ist der SQ7, also die getunte Version des Q7. Er dürfte sich nach und nach aber auch unter den Hauben von Modellen anderer Konzernmarken finden: Porsche, Bentley – oder auch im VW Touareg. Mehr »

Schwabe oder Japaner? Infiniti
Fahrbericht ǀ 13.12.2016

Schwabe oder Japaner?

Fahrbericht Infiniti Q30 1,5d Premium

Auch wenn Infiniti noch nicht so bekannt ist wie andere, alteingesessene Marken, so hat sich mittlerweile doch herumgesprochen, dass sie die Nobel-Tochter von Nissan ist. Diese wiederum ist in einer Allianz mit Renault verbunden. Doch das Auto, der von uns gefahrene Q30, basiert auf der A-Klasse von Mercedes – die Schwaben betreiben nämlich eine Kooperation mit Renault/Nissan. Alles klar? Und um die Verwirrung noch ein wenig zu steigern, dann sei angemerkt, dass der Q30 eher an den Mercedes GLA, also den SUV-Ableger der A-Klasse erinnert. Mehr »

Off-Sport Mazda
Fahrbericht ǀ 07.12.2016

Off-Sport

Fahrbericht Mazda6 Kombi 2,2 Skyactiv-D 150 AWD Nakama

So langsam scheinen die SUV den Platz der klassischen Kombis einzunehmen. Zumindest legt dies die Zulassungsstatistik nahe, in der die Möchtegerngeländewagen in den letzten Jahren stets hinzugewonnen haben, während es bei den Transport-Pkw kontinuierlich bergab ging. Zwar ist dieser Trend noch stärker auf den Privatmarkt beschränkt. Denn obwohl es so mancher SUV längst in viele Car policys geschafft hat – der Kombi bleibt der Dienstwagen schlechthin. Mehr »

Ein SUV, zwei Herzen Mercedes-Benz
Fahrbericht ǀ 31.10.2016

Ein SUV, zwei Herzen

Mercedes-Benz GLE 500e 4-Matic

Hersteller mögen es, große SUV mit einem Plugin-Hybridantrieb auszurüsten. BMW tut es mit dem X5 und Volvo mit dem XC90 T8. Auch Mercedes-Benz lässt sich da nicht lumpen und schickt den GLE als 500e ins Rennen. Warum das für den Fuhrpark interessant ist? Mehr »

© Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
powered by SiteFusion