bfp
Akademie
25.02.2013

Fuhrparkrecht (Aufbauseminar)

Der Fuhrparkverantwortliche ist in vielfältiger Haftung, die ihm häufig nicht bewusst ist. Das fängt bei der ganz banalen und doch sehr wichtigen Führerscheinprüfung an und endet nicht einfach beim Dienstwagenvertrag. Das Fuhrparkrecht beinhaltet weiterhin so komplexe Themen wie das neue Schuldrecht, das Mietrecht bei Leasingverträgen, den Obliegenheitspflichten bei einem Unfall, dem Arbeitsrecht, den Lohnsteuerrichtlinien, der Lenk- und Ruhezeitenverordnung, um nur einige wichtige Aspekte zu benennen.

Zielgruppe:

Fuhrparkleiter, Fuhrparkmanager, Fuhrparkverantwortliche usw.

Seminarinhalte:

  • Arbeitsrecht im Fuhrpark
  • Arbeitsschutzgesetz im Fuhrpark
  • Strafrecht im Fuhrpark
  • Lohnsteuerrichtlinien im Fuhrpark
  • Die Auswirkungen der AGBs des Leasinggebers im Dienstwagenvertrag
  • Die Auswirkungen der AKBs der Kfz-Versicherung im Dienstwagenvertrag
  • Die Auswirkungen der Lenk- und Ruhezeitenverordnung
  • Das neue Schuldrecht und seine Konsequenzen im Fuhrpark
  • Der Dienstwagenvertrag und seine Inhalte
  • Der Poolwagenvertrag und seine Inhalte
  • Welche Maßnahmen müssen wie in der Praxis umgesetzt werden?
  • Mit welchen Reaktionen muss der Fuhrparkverantwortliche rechnen, wenn er die Problematiken nicht regelt?

Sie erhalten eine umfangreiche Dokumentation für die tägliche Praxis sowie eine Urkunde, die Ihnen die Teilnahme und die Inhalte bestätigt

Seminardauer:

2 Tage

Weitere Leistungen:

Seminardokumentation, Erfrischungsgetränke, 1 Mittagessen pro Tag

Termine:

Alle Termine im Überblick

Weitere Informationen:

HIER INFO ANFORDERN zu den Seminaren der bfp fuhrpark + management AKADEMIE.