Foto: Volkswagen AG

Ultra-Schnellladestationen

Volkswagen und Eon stellen mobile Ladesäule vor

Volkswagen und Eon entwickeln ein gemeinsames Geschäftsmodell für den Aufbau von Ladeinfrastruktur. Grundlage ist eine flexible Ultra-Schnellladestation.

Foto: Mitsubishi

Plug-in-Hybride

ForstBW mit Mitsubishi Outlander unterwegs

Die Forstverwaltung Baden-Württembergs setzt auf Nachhaltigkeit und hat ihren Fuhrpark um 50 Mitsubishi Outlander Plug-in-Hybride erweitert.

Foto: Škoda

E-Mobilität bei Škoda

Erstes elektrisches SUV von Škoda hat einen Namen

Das neue Škoda-Modell ist noch nicht da, der Name aber schon. Er ist reich an Bedeutungen und soll bei dem tschechischen Autohersteller eine neue Namensfamilie begründen.

Foto: Petair - Fotolia.com

Förderprämien steigen in Kürze

Grünes Licht für erhöhten Umweltbonus

Die EU macht den Weg frei für die Anpassung der Elektroauto-Prämie. So kann die Förderung bald starten.

Foto: Kia

SUV aufgewertet

Kia Sportage jetzt mit Diesel-Mildhybriden

Zum Modelljahr 2021 hat Kia den Sportage mit einem Upgrade beim Infotainment und mehr Motorisierungsvarianten ausgestattet.

Foto: Petair - Fotolia.com

Förderung von E-Mobilität

BEM gegen Umweltbonus für Plug-in-Hybride

Der Bundesverband E-Mobilität begrüßt den Start des Umweltbonus für E-Autos. Eine Förderung von Plug-in-Hybriden aber hält der Verband für eine "Geldausschüttung für Trittbrettfahrer".

Foto: Peugeot Kommunikation

App "Scan My Peugeot"

Peugeot führt digitale Borddokumente ein

Viele neue Peugeot-Modelle enthalten kein gedrucktes Handbuch mehr, stattdessen gibt es eine digitale Lösung.

Foto: ViveLaCar

Auto-Abo

Weitere Investoren beteiligen sich an Vive La Car

Die Vienna Insurance Group und Vector Venture beteiligen sich am Start-up Vive La Car. Mit dem Kapital will der Auto-Abo-Anbieter weiter wachsen.

Foto: Citroën Kommunikation

Kleinwagen

Citroën enthüllt den neuen C3

Mitte 2020 bringt Citroën den überarbeiteten C3 in den Handel. Die Franzosen verraten schon einige Details.

Foto: kurgu128 - Fotolia.com

Urteil des Oberlandesgerichts Hamm

Recht: Powerbank ist kein Kommunikationsgerät

Am Steuer gilt Handyverbot. Auch Tablets und andere Geräte dürfen beim Fahren nicht benutzt werden. Wie ist das mit einer Ersatzbatterie? Das sagt das OLG Hamm.

Foto: Citroën Kommunikation

Elektrifizierung bei Citroën

Citroën C5 Aircross SUV jetzt mit Hybrid-Antrieb

Das neue Citroën C5 Aircross SUV Hybrid hat eine rein elektrische Reichweite von bis zu 55 Kilometern und ist ab sofort bestellbar.

Foto: Opel Automotive GmbH

Klimatisierung serienmäßig

Corsa-e mit der My-Opel-App vortemperieren

Mit der neuen App lässt sich der neue Corsa-e vor der Fahrt erwärmen oder kühlen - gut für Fahrer und Batterie.

Foto: Mercedes-Benz AG

Kompakt-SUV

Mercedes GLA ab sofort bestellbar

Verkaufsstart für die zweite Generation des Kompakt-SUVs von Mercedes. Im Angebot sind drei Benziner und vier Diesel.

Foto: psdesign1 - Fotolia.com

Dataforce Marktsegmente Januar 2020

Dataforce: Relevanter Flottenmarkt knapp im Plus

Entgegen dem Trend der vergangenen Monate startet der Pkw-Markt verhalten ins Jahr 2020. Nur der Relevante Flottenmarkt schrieb im Januar keine roten Zahlen.

Foto: JobRad

Neue Dienstradförderung

Jobrad: Finanzbehörden weiten Förderung für Diensträder aus

Die kürzlich eingeführten Steuervorteile für E-Autos und S-Pedelecs als Dienstfahrzeuge gelten jetzt für alle Dienstfahrräder. Der Mobilitätsdienstleister Jobrad erklärt die Details.

Foto: momius - Fotolia.com

Fuhrparkmanager-Qualifizierung

Warum Weiterbildung für den Fuhrpark wichtig ist

Wer im Berufsalltag selbstsicher durch Fachkompetenz und frischem Know-how punkten will, muss sich – auch und gerade als Fuhrparkmanager – weiterbilden.

Foto: Vodafone

Mobilfunktechnik 5G

Total und Vodafone starten 5G-Partnerschaft

Total und Vodafone haben in Düsseldorf und Erfurt die ersten 5G-Tankstellen ans Netz gebracht. Das soll Geschäfts- und Privatkunden Vorteile bringen.

Dem A 200d attestieren die Forecasts-Experten einen Restwert von 50,5 Prozent, sein 4Matic-Bruder mit 150 PS verliert dagegen in zwei Jahren einen Prozentpunkt mehr an Wert.
Foto: Daimler

Restwertprognose Allrad-Pkw

Allradantrieb kein Garant für höheren Restwert

Allradautos sind cool und sicher. Beim Rest müssen sie sich ihren Pendants mit Front- oder Heckantrieb aber oft geschlagen geben.

Platz 1: Mit Wartungskosten von rund 1.300 Euro besetzt der Jaguar E-Pace D150 mit kleinem Vorteil von rund 65 Euro vor dem Kia Sportage Platz 1. Der E-Pace P200 verursacht Gesamtwartungskosten in Höhe von 1.450 Euro und kommt damit noch auf Platz 5.
Foto: Jaguar Land Rover

Wartungskosten:

Keiner gleich: Kompakt-SUVs im Unterhalt

SUVs sind auch im Fuhrpark begehrt. Tecalliance hat nachgerechnet, wie hoch die Wartungskosten für ausgewählte Modelle ausfallen.

Foto: www.nicolezimmermann.de

Venetzung in der Logistk

Couplink lädt zur Telematik-Fachtagung

Bei dem Telematik-Branchentreff Ende März in Aachen geht es um Fragen rund um das Thema Vernetzung in Industrie und Logistik.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!