Image
ALD Automotive legt seinen diesjährigen Staffellauf mit dem Müritz-Lauf zusammen. 
Foto: ALD Automotive
ALD Automotive legt seinen diesjährigen „Run for Charity“ mit dem Müritz-Lauf zusammen. 

Laufen für den guten Zweck

ALD Automotive: „Run for Charity“ wieder in Präsenz

Nach zwei digitalen Corona-Jahren findet der 15. Spendenstaffellauf „Run for Charity“ von ALD Automotive dieses Mal wieder an der Müritz statt.

Unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ machen sich am 20. August in Waren an der Müritz zahlreiche Kinder- und Erwachsenenteams auf den Weg, um beim Spendenstaffellauf „Run for Charity“ von ALD Automotive Geld für soziale Projekte und Leichtturmprojekte zu sammeln. In diesem Jahr wird der „Run for Charity“ mit dem Müritz-Lauf zusammengelegt.

Wie in den vergangenen Jahren gibt es dabei verschiedene Disziplinen – die Kinderläufe sowie den Teamstaffellauf für die erwachsenen Läufer. In diesem Jahr findet der Lauf rund um die Müritz statt, insgesamt 75 Kilometer werden in acht Teilabschnitten von mehreren Teams absolviert. Die Einzelabschnitte sind zwischen 7,5 und 10,6 Kilometer lang. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die drei langen Etappen zu teilen und somit ein Team mit bis zu elf Läufern zu bilden.

Die kleinen Läufer treten in Teams bestehend aus acht Läufern erneut in drei Kategorien an – die Minis im Alter von drei bis sechs Jahren absolvieren 300 Meter, die Maxis im Alter von sieben bis neun Jahren 700 Meter und die Juniors im Alter von zehn bis zwölf Jahren 1.200 Meter.

Interessierte können sich hier zum Run-for-Charity-Lauf anmelden. (deg)

Foto: ALD Automotive

BMVI-Prämie

ALD Automotive mit E-Auto-Förderung

Leasingkunden der ALD dürfen sich freuen: Ab sofort können sie von Elektroförderungen des BMVI profitieren.

Foto: metamorworks - stock.adobe.com

Mobilitätslösungen

ALD Automotive mit neuer Brand Identity

ALD Automotive hat eine Markenidentität entwickelt, die die Ziele des Unternehmens als Anbieter von Mobilitätslösungen unterstützen soll.

Foto: ALD Automotive

Schiffl GmbH testet Elektromobilität

Tesla bei ALD Automotive im Abo

ALD Automotive bietet den Tesla Model 3 im Leasing und auch im Abo an. Der IT-Dienstleister Schiffl macht nun den Praxistest.

Foto: ALD Automotive

ALD Automotive

Run For Charity 2020: 73.400 Euro erlaufen

Erfolgreiche Premiere bei ALD Automotive: Der traditionelle Spendenlauf fand in diesem Jahr erstmalig unter dem Motto "Share your Run" dezentral und individuell statt.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!