Foto: Marcus Kretschmar – Fotolia.com

Flexible Mobilitätslösungen

ALD Automotive startet Langzeitmiete

Wer spontan ein Fahrzeug benötigt, für den bietet ALD Automotive ab sofort seine Mobilitätslösung ALD Flex.

ALD Flex nennt ALD Automotive sein neues Langzeitmietangebot. Mit Laufzeiten zwischen einem und zwölf Monaten möchte das Leasingunternehmen seinen Kunden mehr Flexibilität anbieten, zum Beispiel zur Überbrückung von Lieferzeiten oder als Ersatzmobilität für den öffentlichen Nahverkehr während der Covid19-Pandemie. Das Angebot gilt für sofort verfügbare Fahrzeuge.

ARI Fleet mit neuem Baustein "Flexback"

Mit dem neuen Angebot "Flexback" möchte ARI Fleet Fuhrparks eine Möglichkeit zur Liquiditätsverbesserung an die Hand geben.
Artikel lesen >

Die Raten enthalten Inklusivleistungen wie Versicherung, Kfz-Steuer, Rundfunkbeitrag und wintertauglicher Bereifung in den Wintermonaten. Zur bargeldlosen Bezahlung von Kraftstoffen ist eine Tankkarte zubuchbar. "Mit ALD Flex unterstützen wir unsere Kunden dabei, erfolgreich einen Weg aus der Krise zu finden. Unsere neue Mobilitätslösung bietet einen breiten Spielraum, den es in der derzeitigen Situation braucht. Sollten sich Pläne aufgrund der unvorhersehbaren Lage kurzfristig ändern, kann das gebuchte Fahrzeug beispielsweise jederzeit vorzeitig ohne Zusatzkosten zurückgegeben werden", so Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD Automotive. (cfm)

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!