Foto: www.ihr-fotograf-in-hamburg.de

Range Rover Velar als Dienstwagen

ALD: zehntausendster Leasingvertrag in Europa

Ein Range Rover Velar ist das zehntausendste geleaste Auto in Europa. Der SUV geht an einen Marketingberater.

Die ALD Automotive schließt mit der Kooperation Jaguar Land Rover Fleet & Business Leasing den zehntausendsten Leasingvertrag in Europa. Die Unternehmensvertreter von Fleet & Business Quentin Goebel und Julia Krogmann, sowie Stephan Rahn von Krüll Premium Cars übergaben feierlich das Fahrzeug im Autohaus Krüll in Hamburg.

Deutsche Leasing: Nutzfahrzeuge sind im Kommen

Das Segment Straßenfahrzeuge machte mit 2.176 Millionen Euro Neugeschäft rund 24 Prozent am Geschäft der Deutschen Leasing (DL) aus.
Artikel lesen >

Der neue Besitzer des Range Rovers, Marketingberater Peter Gerhardt, ist in seiner Position als Geschätsführer viel unterwegs und benötigt ein Langstreckenfahrzeug. "Entspannt an meinem Fahrtziel anzukommen – das ist mir besonders wichtig.", erläutert Peter Gerhardt seine Fahrzeugwahl.

Die Kooperation zwischen ALD Automotive und Jaguar Land Rover besteht seit April 2015. Die langjährige Zusammenarbeit begründet Quentin Goebel wie folgt: "Das Zusammenspiel aus der Betreuung durch unseren Außendienst, der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Händlern sowie kundenorientierten Leasingprodukten und einem guten Fahrzeugportfolio der Marken Jaguar und Land Rover machen den Erfolg aus."

ALD Automotive: Weiter aufwärts

Das ist eine neue Bestmarke für den Mobilitätsdienstleister: 2018 ist die Anzahl der verwalteten Fahrzeuge weltweit deutlich gestiegen.
Artikel lesen >

Auch Sohn Enno freut sich als Fan der Marke über das neue Fahrzeug – vor allem auch, weil sein Vater ihm versprochen hat, den Velar im Gelände zu testen.

Markt

FCA und Jaguar kooperieren weiter

FCA Bank setzt Zusammenarbeit mit Jaguar Land Rover fort.

Fuhrparkmarkt

Jaguar Land Rover Deutschland setzt auf PS Team

PS Team wird zukünftig die gesamten Prozessschritte der Zulassung und Außerbetriebnahme für die Fahrzeugflotte von Jaguar Land Rover Deutschland ausführen.

ALD managt weltweit mehr als 1,5 Mio. Fahrzeuge

ALD Automotive setzte 2017 seinen Erfolgskurs fort und managt nun weltweit mehr als 1,5 Millionen Fahrzeuge – knapp 155.000 davon in Deutschland.

Zusammenarbeit bei E-Antrieben

BMW und Jaguar Land Rover kooperieren

Konkurrieren ist gut, kooperieren ist besser: Die beiden Autohersteller ziehen zukünftig an einem Strang und werden an alternativen Antrieben zusammenarbeiten.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!