Foto: VWFS

Personalien

Armin Villinger Generalbevollmächtigter bei VW Leasing

Neue Führung bei Volkswagen Leasing. Zum 1. Juni wird Armin Villinger Generalbevollmächtigter, Vorgänger Knut Krösche wechselt in die Volkswagen AG.

Personalrotationen bei Volkswagen Leasing. Neuer Generalbevollmächtigter wird ab dem 1. Juni Armin Villinger. Vorgänger Knut Krösche wird ab August in der Volkswagen AG den Bereich "Mobile Dienste" in der Software-Organisation leiten und damit die weltweite Weiterentwicklung und Umsetzung aller digitalen Dienste verantworten.

Stefan Sonntag leitet Mercedes-Benz Vans Mobility

Mercedes-Benz Vans Mobility bekommt einen neuen Geschäftsführer. Stefan Sonntag leitet jetzt die Geschäfte des Transporter-Vermieters.
Artikel lesen >

Armin Villinger gehört dem Volkswagen-Konzern bereits 31 Jahre an. Zuletzt leitete er seit 2017 den Bereich Group Fleet International und seit 2019 den Bereich Importeur Steuerung & Konzern Flotte sowie gleichzeitig die Group Fleet International bei Volkswagen Financial Services (VWFS). Von 2004 bis 2017 war er bei Audi für den Verkauf an Großkunden bis hin zum Verkauf an Groß-/ Direktkunden und Gebrauchtwagen verantwortlich.

Auch Knut Krösche trägt bereits lange Jahre Verantwortung im Volkswagen-Konzern. Vor seinem Wechsel zu VWFS im Jahr 2011, wo er seitdem verschiedene Verantwortungsbereiche übernahm, leitete er seit 2008 den Vertrieb bei Seat Deutschland.

Außerdem scheidet Silke Finger im Rahmen der Altersregelung als Volkswagen-Leasing-Geschäftsführerin für den Bereich Back Office aus. Nachfolger wird zum 1. Juni Hendrik Eggers. Der 52-Jährige arbeitet seit 27 Jahren für die Volkswagen-Finanzdienstleister. (cfm)

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!