Image
Arval_Marcus Schulz.jpeg
Foto: Arval
Marcus Schulz bleibt Regional General Manager DACH. Den Posten hat er bereits im April 2021 zusätzlich übernommen.

Personalien

Arval: Führungswechsel und Neuausrichtung

Arval baut seine Führungsriege um und ändert sein Geschäftsmodell. Auf den aktuellen Geschäftsführer Marcus Schulz folgen Sébastien Valy und Christoph Schnierle.  

Dass Änderungen bei Arval anstehen, zeichnete sich bereits im Herbst vergangenen Jahres ab, als der Full-Service-Leasinganbieter seinen globalen Fünfjahresplan Arval Beyond vorstellte. Diesem war eine strategische Überprüfung des Geschäftsmodells vorangegangen. Arval will zukünftig, neben dem klassischen Geschäftsmodell der Fuhrpark-Finanzierung, auch alternative Mobilitätslösungen zusammen mit strategischen Partnern anbieten.

Im ersten Schritt soll für die Transformation des Geschäftsmodells die interne Führungsstruktur angepasst werden.

  • Marcus Schulz übergibt die Geschäftsführung für Deutschland an Sébastien Valy und Christoph Schnierle.
  • Eva Rothe verantwortet zukünftig den Gesamtvertrieb, verbunden mit dessen strategischer Neuausrichtung.
  • Katharina Schmidt vereint künftig die Bereiche Consulting und Mobility Transition unter sich.
  • Christian Schüßler wird Director Strategic Partnerships.

Neue Geschäftsführung für Arval Deutschland

Die künftige Führungsspitze bei Arval in Deutschland sollen sich, Sébastien Valy, designierter Vorsitzender der Geschäftsführung, als Nachfolger von Marcus Schulz sowie Christoph Schnierle, designierter Geschäftsführer für den Bereich Finance und Central Functions, teilen.

Image
Arval_Sébastien Valy.jpeg
Foto: Arval Sébastien Valy soll als künftiger Vorsitzender der Geschäftsführung Arval Deutschland leiten.

Das Management von Arval Deutschland wird zukünftig in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Neuzugang Sébastien Valy soll als künftiger Vorsitzender der Geschäftsführung Arval Deutschland leiten. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören auch die Geschäftsfelder Commercial und Strategic Partnerships. Darüber hinaus berichten die Geschäftsbereiche Operations, Remarketing, Business Transformation und HR an ihn. Vor seiner Tätigkeit für Arval Deutschland war Valy Geschäftsführer von Arval in Schweden. Er blickt auf knapp 20 Jahre Erfahrung im Finanzwesen, im Vertrieb und in der internationalen Unternehmensentwicklung zurück.

Christoph Schnierle leitet als künftiger Geschäftsführer den Bereich Finance und Central Functions. Schnierle ist bereits seit 2017 bei Arval in Deutschland als Chief Financial Officer tätig. Zuvor hatte er bereits die Positionen des Finance Director und General Manager bei einem multinationalen niederländischen Konzern im Dienstleistungssektor inne und war Mitbegründer eines Beratungsunternehmens mit Fokus auf Private-Equity-Firmen.

Image
Arval_Christoph Schnierle.jpeg
Foto: Arval Christoph Schnierle leitet als künftiger Geschäftsführer den Bereich Finance und Central Functions.

Marcus Schulz bleibt Regional General Manager DACH. Den Posten hat er bereits im April 2021 zusätzlich übernommen. Zukünftig berichten die Geschäftsführer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an ihn.

Neuausrichtung im Vertrieb

Eva Rothe hat als Commercial Director und Prokuristin der Arval Deutschland zum 1. Mai 2021 die Leitung der in diesem Zuge erweiterten Vertriebsorganisation übernommen. Sie berichtet in dieser Rolle an Sébastien Valy und ist Teil der Geschäftsleitung. Rothe folgt damit auf Christian Schüßler, der zukünftig den Bereich Partnerschaften und Kooperationen von Arval in Deutschland verantwortet. Rothe ist bereits seit 1992 beim Full-Service-Leasing-Spezialisten in Oberhaching tätig. Seit 2011 verantwortete sie die Leitung des Account Managements. Sie bringt 25 Jahre Führungserfahrung mit und hat äußerst erfolgreich dazu beigetragen, nach der Verschmelzung der Unternehmen GE Auto Service Leasing und Arval im Jahr 2016 eine marktführende Vertriebsorganisation aufzubauen.

Image
Arval_Eva Rothe.jpeg
Foto: Arval Eva Rothe hat als Commercial Director und Prokuristin der Arval Deutschland zum 1. Mai 2021 die Leitung der in diesem Zuge erweiterten Vertriebsorganisation übernommen.

Beratung gewinnt an Bedeutung

Katharina Schmidt, Head of Consulting, Arval Mobility Observatory & Mobility Transition, wird Mitglied der Geschäftsleitung von Arval Deutschland. Seit 2017 ist Schmidt für den Bereich Consulting verantwortlich. Zuvor war sie lange Jahre in verschiedenen Rollen im Unternehmen tätig. Unter ihrer Leitung wurde ein „Center of Mobility Competence“ geschaffen, welches das Fachwissen aus Elektromobilität, Lade- und Tankmanagement sowie neue Mobilitätsthemen mit dem Arval Mobility Consulting Ansatz vereint. Sie berichtet in dieser Rolle an Eva Rothe.

Image
Arval_Katharina Schmidt.jpeg
Foto: Arval Katharina Schmidt, Head of Consulting, Arval Mobility Observatory & Mobility Transition, wird Mitglied der Geschäftsleitung von Arval Deutschland.

Strategische Partnerschaften

Seit Mai 2021 hat Christian Schüßler als Director Strategic Partnerships und Prokurist die Verantwortung für die zahlreichen Partnerschaften und Kooperationen von Arval in Deutschland übernommen. Er berichtet dabei an Sébastien Valy und ist weiterhin Teil der Geschäftsleitung von Arval Deutschland. Seit Juni 2021 vertritt Schüßler zudem als Mitglied des Vorstands im VMF - Verband markenunabhängiger Mobilitäts- und Fuhrparkmanagementgesellschaften e.V. die Interessen der Branche.

Image
Arval_Christian Schüßler.jpeg
Foto: Arval Seit Mai 2021 hat Christian Schüßler als Director Strategic Partnerships und Prokurist die Verantwortung für die zahlreichen Partnerschaften und Kooperationen von Arval in Deutschland übernommen.

(Clemens Noll-Velten)

Foto: akf

Personalie

Führungswechsel bei akf

Holger Stuhlmann tritt zum 1. Februar die Nachfolge des bisherigen akf-Geschäftsführers Günter Jäger an.

Foto: Gerard Uferas / Arval

Dienstleister

Arval meldet Zuwächse

Steigerung auch in Deutschland - neue zukunftsweisende Angebote für Unternehmen - Portal für Flottenmanager.

Foto: Arval Österreich

"Wollen in die Top-3 aufsteigen"

Neue Vertriebsleiterin bei Arval Österreich

Brigitte Becksteiner-Bichler ist jetzt für die Vertriebsstrategie, Neukundengewinnung und Kundenbetreuung verantwortlich.

Flottenmanagement

Volkswagen startet Flotten-Services auf US-Markt

Unter dem Namen „VWGoA Fleet Services“ stehen ein neues Full-Service-Leasing und weitere Flottenmanagement-Dienstleistungen zur Verfügung.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!