Foto: SP-X/Wolfgang Schäffer

Elektromobilität

Auch Pedelecs dürfen am Arbeitsplatz steuerfrei geladen werden

Auch Pedelc-Nutzer können nun von der steuerlichen Förderungen der E-Mobilität profitieren - das BMF hat den Weg frei gemacht.

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat das steuerfreie Laden von Elektroautos am Arbeitsplatz auch auf Pedelecs übertragen. Wie der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC meldet, schließt das BMF damit eine Schwachstelle im Gesetz zur steuerlichen Förderung der E-Mobilität.

Bislang gewährte dieses nur Steuervorteile auf E-Kfz, von denen die als Fahrräder kategorisierten Pedelecs per Definition ausgenommen waren. Mit einem Schreiben vom 17. Oktober 2017 betrachtet das BMF vom Arbeitgeber bezogenen Strom für Pedelecs nicht mehr als Arbeitslohn, für den Lohnsteuer entrichtet werden muss. Allerdings weist der Fahrradclub darauf hin, dass man für das Aufladen von Pedelec-Batterien am Arbeitsplatz weiterhin die Erlaubnis des Arbeitgebers einholen muss, obwohl es sich dabei meist um kleine Centbeträge handelt. SP-X

Fördermaßnahmen und Steuervorteile

Wie der Staat Elektromobilität fördert

Seit dem 1. Januar 2017 ist der Ladestrom einkommensteuerfrei. Die Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer wurde auf zehn Jahre ausgedehnt.

Ratgeber

Lohnsteuerpauschalierung bei Erwerb von Leasingrädern

Ein neues Schreiben des Bundesfinanzministeriums könnte für Fuhrparkmanager interessante steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Elektromobilität

Steuerrecht: Elektroautos auch in Zukunft gefördert

Die Bundesregierung setzt auf den Mobilitätswandel. Deshalb weitet sie die steuerliche Förderung für E-Autos, Diensträder und den ÖPNV weiter aus.

Nachfrage steigt stetig

Diensträder: Hoffen auf die 0,5-Prozent-Regel

Die weiterhin bestehende Ein-Prozent-Regelung beim geldwerten Vorteil für den Großteil der Räder stößt vor allem bei den Leasinggebern auf Kritik.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!