Heftarchiv

Ausgabe 01-02/2020

Unternehmen als Katalysatoren neuer Mobilitätsformen, günstige Einkaufsquellen und Finanzierungsformen für Dienstwagen – das und vieles andere lesen Sie in der bfp 1-2/2020.

Einkaufsquellen

Die Fahrzeugbeschaffung ist ein wichtiger Baustein im Fuhrpark – die Abwicklung sollte effizient sein, die Fahrzeuge bestenfalls sofort verfügbar. So stellt sich Fuhrparkmanagern die Frage: Woher bekomme ich meine Autos möglichst günstig? Und welche Einkaufsquelle passt zu meinem Fuhrpark? bfp fuhrpark & management stellt die wichtigsten vor: Leasinggesellschaften und Großkundenzentren, aber auch Re-Importeure, Online-Fahrzeugbörsen oder Einkaufsgemeinschaften. | 20

Finanzierungsformen

Das Leasing ist und bleibt auf absehbare Zeit die wichtigste Finanzierungsform im Fuhrpark. Aber nicht die einzige. Zum einen spielt der Fahrzeugkauf in vielen Fuhrparks weiter eine wichtige Rolle. Zum anderen drängen ganz neue Beschaffungsformen auf den Markt. Als Beispiel seien nur Auto-Abos genannt. Und flexible Finanzierungsformen wie die Langzeitmiete haben sich ebenfalls auf dem Markt etabliert. bfp fuhrpark & management nimmt diese Finanzierungsformen genauer unter die Lupe. | 22

Vernetzte Mobilität für den Betrieb

Die betriebliche Mobilität ist der Schlüssel zum Mobilitätswandel in Deutschland – da ist sich bfp-Chefredakteur Clemens Noll-Velten sicher. Der Begriff Mobilität umfasst dabei alle erdenklichen Verkehrsmittel: vom konventionellen Dienstwagen bis hin zu vernetzten Mobilitätsservices. Aber was genau ist „Mobility as a Service“ und was trägt das Konzept zum Fuhrpark bei? | 29

Fahrverbote für Diesel

Der Nachhaltigkeits- und Umweltgedanke ist heute auch in den meisten Fuhrparks fest verankert. Auch aus ganz praktischen Gründen: Denn nicht mit älteren Dieseln darf man nicht mehr in jede Innenstadt fahren. bfp fuhrpark & management klärt auf, welche Städte in Deutschland welche Autos aussperren. | 30

Zwei Pickups und ein Transporter

Frisch geliftet hat bfp fuhrpark & management den Renault Master, den Mitsubishi L200 und den Nissan Navara gefahren. Was neu ist und was davon nützlich, lesen Sie ab Seite | 40.

Alles dabei: Vom Kleinwagen bis zum Kombi

Die Fahrvorstellungen in der aktuellen Ausgabe sind vielfältig: Der Ford Puma entwickelte sich vom kleinen Sportcoupé zum Kompakt-Crossover, der Kleinstwagen i10 von Hyundai zeigt sich als attraktive Flottenalternative und der Toyota Corolla ist auch als Kombi auferstanden. Für alle Digital-Fans stellt bfp fuhrpark & management den erneuerten Golf VIII vor. | 48

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!