Image
Am 8. und 9. September, im Anschluss an das
Foto: Screenshot fuhrpark.de
Am 8. und 9. September, im Anschluss an das bfp FORUM dreht sich in Hannover alles um das Mobilitätsmanagement und die betriebliche Mitarbeitermobilität.

Betriebliche Mobilität

BBM lädt zur nationalen Fachkonferenz ein

Die Veranstaltung ist die erste ihrer Art und soll Fuhrparkmanager unter anderem über Digitalisierung und Nachhaltigkeit informieren.

Am 8. und 9. September, im Anschluss an das bfp FORUM dreht sich in Hannover alles um das Mobilitätsmanagement und die betriebliche Mitarbeitermobilität. Um ein breites Spektrum abzudecken, bietet der Verband zahlreiche Vorträge und spannende Kooperationspartner. Mit dabei sind unter anderem der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR), B.A.U.M. e.V., und der Bundesverband eMobilität e.V. (BEM). Häufig wird in Unternehmen nur das Fuhrparkmanagement betrachtet, in einigen Fällen wird der Blick auf das Mobilitätsmanagement erweitert. Aber Teile der betrieblichen Mitarbeitermobilität werden oft stiefmütterlich behandelt. Dabei sind Fragen wie „Wie kommen die Mitarbeitenden zur Arbeit? Welche Mobilitätsmöglichkeiten hat das Unternehmen? Wie lassen sich neue Maßnahmen etablieren?“ zentral für die dringend benötigte Mobilitätswende. Aus diesem Grund widmet sich die Nationale Konferenz für betriebliche Mobilität allen Themen rund um die betriebliche Mitarbeitermobilität.

Sagen Sie uns Ihre Meinung

Welche Themen interessieren Sie rund um das moderne Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement? Helfen Ihnen Marktübersichten bei Ihrer täglichen Arbeit? Möchten Sie erfahren, wie andere Fuhrparkverantwortliche ihren Fuhrpark managen? Lesen Sie lieber ein Interview oder hören Sie sich lieber einen Podcast an? Welche Beiträge bringen Sie weiter? Wir wollen Sie besser kennen lernen!
Artikel lesen

Neben Aspekten wie Digitalisierung im Fuhrparkmanagement und Nachhaltigkeit, werden steuer- und arbeitsrechtliche Fragen rund um die Mobilität im Fokus stehen. Es gibt unter anderem Vorträge zu den Themen Mobilitätsbudgets, CO2-Fußabdruck, CSR-Berichtspflichten, Travelmanagement. Zudem geht es um die Fuhrparktransformation, Mikromobilität und Leichtfahrzeuge sowie unternehmensübergreifendes Car-Sharing. Seien Sie am 8. und 9. September mit dabei und lauschen Sie spannenden Vorträgen, nutzen Sie die zahlreichen Netzwerkmöglichkeiten oder schlendern Sie durch unseren InfoParcour, der Ihnen konkrete Lösungen zur Umsetzung für das Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement bietet. Weitere Informationen zum vollständigen Programm gibt es auf der  Website der Nationalen Konferenz Mobilität . Tickets können ab sofort erworben werden.

 (deg)

Image
Der Bundesverband Fuhrparkmanagement veranstaltet im Frühjahr 2022 verschiedene Regionalkonferenzen.
Foto: BVF

Veranstaltungen in ganz Deutschland

BVF lädt zu Regionalkonferenzen ein

Im Mai finden in vier deutschen Städten Regionalkonferenzen des Bundesverbands Fuhrparkmanagement (BVF) statt.

Image
Die erste Fachkonferenz ihrer Art will in Hannover am 8. und 9. September Fuhrparkmanager bei den Herausforderungen der Zukunft unterstützen.
Foto: BBM

Fachkonferenz

Erste Nationale Konferenz für betriebliche Mobilität

Die Konferenz in Hannover informiert Fuhrparkmanager über aktuelle Trends rund um die betriebliche  Mobilität und Maßnahmen zur CO2-Reduktion.

Image
Im Convention-Center der Messe Hannover findet im Anschluss an das bfp FORUM die Nationale Konferenz für betriebliche Mobilität statt.
Foto: Deutsche Messe

Veranstaltung

Erste Nationale Konferenz für betriebliche Mobilität

Save the Date: Am 8. und 9. September 2022 findet in Hannover die erste Nationale Konferenz für betriebliche Mobilität statt.

Foto: www.nicolezimmermann.de

Venetzung in der Logistk

Couplink lädt zur Telematik-Fachtagung

Bei dem Telematik-Branchentreff Ende März in Aachen geht es um Fragen rund um das Thema Vernetzung in Industrie und Logistik.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!