Foto: © Daimler AG

Elektro-Van

Bestellstart für den Mercedes EQV

Das zweite Mitglied der Mercedes EQ-Familie kann ab sofort bestellt werden. Nettopreis für den rein elektrischen Großraumvan EQV: ab rund 59.990 Euro.

Kunden können ab sofort den Elektro-Kleinbus Mercedes EQV bestellen. Zunächst wird die Version 300 mit langem Radstand und 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zu Nettopreisen ab rund 59.990 Euro angeboten. Diese bietet einen 204 PS starken E-Antrieb in Kombination mit einer 100 kWh großen Batterie. Der im Fahrzeugunterboden integrierte Stromspeicher erlaubt laut NEFZ-Norm 418 Kilometer Reichweite.

Standardmäßig wird die Höchstgeschwindigkeit auf 140 km/h begrenzt, gegen Aufpreis ist eine Anhebung auf 160 km/h möglich. Im Kaufpreis des bis zu acht Sitzplätzen bietenden EQVenthalten ist ein kostenloses Wartungspaket für vier Jahre sowie das Infotainmentsystem MBUX mit 10,25-Zoll-Touchscreen. (Mario Hommen/ SP-X/et)

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!