bfp AKADEMIE Sponsoren

FSCJaguar & Landrover

Seminare

Modulare Ausbildung mit 3 Bausteinen à 1 Tag

Seminarziel

Das Thema Elektromobilität ist mittlerweile allgegenwärtig in unserer Gesellschaft und macht auch vor den Firmenfuhrparks keinen Halt mehr. Der rasante Fortschritt im technologischen Bereich fordert ein Umdenken der Fuhrparkverantwortlichen.

Um mit den Entwicklungen Schritt halten zu können und den an Relevanz gewinnenden Umweltaspekten gerecht zu werden, ist es wichtig, alle Aspekte der Elektromobilität zu kennen und zu verstehen.

Diese kompakte Fortbildung richtet sich an alle, die in einem Unternehmen für die Firmenfahrzeuge (bis 50 Kfz) verantwortlich sind. Die Grundausbildung umfasst alle relevanten Aspekte eines modernen, effizienten und rechtsicheren Fuhrparkmanagements. Ganz gleich, ob die Steuerung des Fuhrparks in Vollzeit oder neben anderen Aufgaben erfolgt: Diese Ausbildung stellt die wichtige Grundlage dar, um allen Anforderungen gerecht werden zu können.

In unserem Online-Kurs „Kostentreiber im Fuhrpark erkennen und Kosten senken“, erhalten Sie wertvolle Tipps an die Hand, in welchen Bereichen Ihres Fuhrparks Sie Kosten sparen können. Erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile von Kauf- und Leasingfahrzeugen, sinnvolle Dienstleistungen und verschiedene Steuerungsmöglichkeiten im Fuhrpark.

Eine Ausschreibung für den eigenen Fuhrpark will gut durchdacht und klar strukturiert sein. In unserem Online-Kurs „Professionelle Fuhrparkausschreibung“ erstellen Sie gemeinsam mit unserem Trainer einen Leitfaden mit allen relevanten Aspekten, erhalten eine Musterausschreibung und lernen die optimale Gesprächsführung.

Aus den zahlreichen rechtlichen Vorgaben leiten sich viele Aufgaben und Pflichten im Fuhrparkmanagement ab. Dazu zählen unter anderem das Straßenverkehrsgesetz (StVG), die Fahrerlaubnisverordnung (FeV), das Ordnungswidrigkeitengesetz und das Arbeitsrecht. Darüber hinaus sind für Fuhrparkmanager auch die Vorschriften der Berufsgenossenschaften zur Unfallverhütung (UVV) wichtig. Neben der regelmäßigen Kontrolle der Führerscheine und der Durchführung der Fahrerunterweisung nach UVV, die im Rahmen der Halterhaftung bzw. Halterverantwortung relevant sind, spielt auch das Management von Bußgeldern und der Datenschutz eine wichtige Rolle.

Dieses Seminar verschafft Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Fuhrparkrecht und behandelt die wichtigsten Regelungen in konzentrierter Form. Reduzieren Sie Haftungsrisiken und erfahren Sie in unserem kompakten Seminar alles über die aktuellen rechtlichen Regelungen für Fuhrparkverantwortliche.

Sie dürfen Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umstellen, wissen aber noch nicht, wie Sie diesen Change in Ihrem Unternehmen umsetzen sollen? Die Umstellung Ihres Fuhrpark ist ein Großprojekt und erfordert von Ihnen als Fuhrparkmanager/in ein Umdenken. In unserer hybriden Ausbildung „Zertifizierte/r E-Mobilitätsmanager/in“ bereiten unsere Trainer/innen Sie optimal auf diesen Change Prozess vor.

Die Anforderungen an einen Fuhrparkverantwortlichen haben sich in den letzten Jahren gravierend verändert und sind gestiegen. Die globale Vernetzung sowie der rasante Fortschritt im technologischen Bereich, sind nur einige Überschriften, welche die Landschaft rund um die geschäftliche Mobilität bewegen. Um diesen Anpassungen gerecht zu werden, ist eine kontinuierliche Weiterbildung in diesem Segment zwingend notwendig. Effizientes Fuhrparkmanagement, unterschiedliche Mobilitätsanforderungen, Kostenreduzierung, rechtliche Grundlagen sind ein Ausschnitt von Arbeitstiteln, die täglich Ihr Tagesgeschäft bestimmen.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!