bfp AKADEMIE Sponsoren

FSCJaguar & Landrover

Grundausbildung Fuhrparkmanager(in)

Grundausbildung in Präsenzseminaren (2x2 Tage)

Seminarziel

In dieser kompakten Grundausbildung lernen Sie die Basis und die wesentlichen Erfolgsfaktoren eines professionellen Fuhrparkmanagements.

Sie lernen, wie Sie effizient Fahrzeuge beschaffen, die richtige Finanzierungsform finden (Kauf oder Leasing), die Fahrzeugnutzung rechtskonform regeln (Car-Policy), Schäden an Fahrzeugen managen und effektive Prozesse für die kostenoptimierte Verwaltung der Fahrzeuge entwickeln.

Auch die rechtlichen Grundlagen, aus denen sich Pflichten für den Fahrzeughalter ergeben (Halterhaftung wird meist an den Fuhrparkverantwortlichen delegiert), werden ausführlich behandelt. Dazu gehören unter anderem die Fahrerunterweisung, die regelmäßige Führerscheinkontrolle, der Datenschutz und die Prüfung der Fahrzeuge nach UVV.

Kurzum: Sie sind am Ende der Grundausbildung als Fuhrparkmanager in der Lage, kosten- und nutzenoptimale Prozesse und Fahrzeuge zu managen und bereitzustellen sowie die Komplexität des täglichen Geschäfts effizient und nachhaltig zu steuern.

Zielgruppe

Diese kompakte Fortbildung richtet sich an Verantwortliche für Fuhrparks in Unternehmen und Organisationen mit bis zu ca. 50 Fahrzeugen. Das Seminar umfasst alle relevanten Aspekte eines modernen, effizienten und rechtsicheren Fuhrparkmanagements. Ganz gleich, ob die Steuerung des Fuhrparks in Vollzeit oder neben anderen Aufgaben erfolgt: Diese Ausbildung stellt die wichtige Grundlage dar, um allen Anforderungen gerecht werden zu können.

Seminarinhalte

Effizientes Fuhrparkmanagement

  • Aufgaben, Pflichten, Prozesse und Akteure im Fuhrparkmanagement
  • Analyse des Fuhrparks
  • Umwelt und Nachhaltigkeitsaspekte
  • Alternative Antriebe (E-Mobilität, CNG)
  • Betriebskostenrechnung (TCO) 
  • Fuhrparkoptimierung (Kosten und Prozesse)
  • Car Policy 
  • Dienstwagenüberlassungsvertrag

Fuhrparkrecht

  • Gesetzliche Vorschriften,
  • Pflichten der Dienstwagennutzer
  • Delegation der Halterhaftung an den Fuhrparkverantwortlichen: Rechtliche Konsequenzen für den Fuhrparkmanager und das Unternehmen
  • Fahrerlaubnisrecht national und international
  • Regelmäßige Führerscheinkontrolle
  • Datenschutz
  • Strafrechtliche Tatbestände im Bereich betriebliche Mobilität
  • Arbeitsschutzgesetz: Dienstwagen als Arbeitsmittel
  • Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Fahrerunterweisung
  • Lohnsteuerrecht



Risiko- und Schadenmanagement

  • Kraftfahrzeug-Versicherung
  • Riskmanagement
  • Schadensabwicklung

Finanzierungs- und Verwertungs-Konzepte

  • Fuhrparkmanagement-Konzepte (extern/intern)
  • Beschaffungsformen
  • Finanzierungsformen (Kauf/Leasing)
  • Spezielle Leasingformen 
  • Ein- und Aussteuerung von Fahrzeugen
  • Service-Konzepte

Methodik

Fachvortrag, zahlreiche Praxisbeispiele, Gruppenarbeiten

Trainer

N.N.

Preis

1.890 €

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!