Foto: Volkswagen Financial Services

Volkswagen Financial Services

"Blaue Flotte" von VWFS und Nabu

Volkswagen Financial Services und der Naturschutzbund Deutschland üben den Schulterschluss bei Elektromobilität und Moorschutz.

Volkswagen Financial Services (VWFS) und der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) stellen ihre seit 2008 andauernde Zusammenarbeit auf neue Füße. Mit dem speziell für Flottenkunden ins Leben gerufenen E-Mobilitätsprogramm "Blaue Flotte" investieren beide Partner in die Renaturierung des Sulinger Moors bei Bremen. Unter dem neuen Label bündelt der Finanzdienstleister des Volkswagen-Konzerns künftig alle E-Mobilitätsaktivitäten.

Exklusiv: Volkswagen Leasing - noch näher am Kunden

Die Volkswagen Leasing ist mehr als 1,4 Millionen Leasingverträgen die größte automobile Leasinggesellschaft in Europa. Rund 90 Prozent der Verträge haben dabei gewerbliche Kunden abgeschlossen.
Artikel lesen >

"Projekte mit größtmöglichem Klimaschutzeffekt fördern"

Die Elektromobilität werde vor allem von Flotten vorangetrieben, so Volkswagen-Leasing-Geschäftsführer Knut Krösche. Mit der "Blauen Flotte" möchten die Braunschweiger der E-Mobilität weiteren Schwung verschaffen. In der Praxis investiert VWFS im gleichen Maße, wie Elektroautos im Leasing-Portfolio eine Rolle spielen, in konkrete Nabu-Klimaschutzprojekte wie zum Beispiel in das Moorschutz-Projekt in Niedersachsen.

"Wir freuen uns über die weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Nabu, sodass wir sicher sein können, in Projekte mit größtmöglichem Klimaschutzeffekt zu investieren", unterstreicht Krösche. Auch Nabu-Präsident Olaf Tschimpke freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit VWFS: "Wir möchten den Ansatz, über Leasing-Flotten möglichst schnell möglichst viele E-Fahrzeuge in den Markt zu bringen, unterstützen, verbunden mit dem Ziel, die Wiederherstellung natürlicher Kohlenstoffspeicher wie Moore zu fördern." (et/cfm)

Nachfolger von Bandmann

Volkswagen Leasing GmbH: Legenbauer neuer Sprecher

Jens Legenbauer tritt sein Amt zum 1. Juli 2019 an. Derzeit ist er noch als Leiter Region Europa der Volkswagen Financial Services AG tätig.

Knut Krösche im Interview mit bfp

Exklusiv: Volkswagen Leasing - noch näher am Kunden

Die Volkswagen Leasing ist mehr als 1,4 Millionen Leasingverträgen die größte automobile Leasinggesellschaft in Europa. Rund 90 Prozent der Verträge haben dabei gewerbliche Kunden abgeschlossen.

Markt

VWFS beteiligen sich an Software-Unternehmen

Volkswagen Financial Services: Digitalisierung ermöglicht schlanke Prozesse und reduziert Kosten.

Flottenmanagement

Volkswagen startet Flotten-Services auf US-Markt

Unter dem Namen „VWGoA Fleet Services“ stehen ein neues Full-Service-Leasing und weitere Flottenmanagement-Dienstleistungen zur Verfügung.

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!