Etwa 30 Exemplare des Atto 3 hat Europa Service bestellt.
Foto: BYD
Etwa 30 Exemplare des Atto 3 hat Europa Service bestellt.

Elektro-Kompaktklasse

BYD Atto 3 bei Europa Service vorrätig

Europa Service bezieht mehrere Exemplare des Elektro-Autos und will diese über Mobilitätspartner an Endkunden verkaufen.

Das vollelektrische SUV Atto 3 von BYD ist er seit Kurzem in Deutschland verfügbar und bietet 420 Kilometer Reichweite. Europa Service hat sich etwa 30 Exemplare der Neuerscheinung aus Fernost gesichert und wird sie über Mobilitätspartner deutschen Endkunden anbieten.

Europa Service will Abwechslung schaffen

Vorstandsvorsitzender Marcus Hungerkamp sieht Europa Service durch Schwankungen in der Branche herausgefordert und will seinen Kunden unter anderem mit der Marke BYD „unkomplizierten Zugang zu innovativen und außergewöhnlichen Herstellern“ bieten. Der B2B-Mobilitätsdienstleister sieht Potential für weitere Exemplare. (deg)

Personalien

Zwei Wechsel bei Europa Service

Kai Schmedes ist seit dem 1. März neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Europa Service Autovermietung AG und der der Europa Service Holding AG.

    • Personalien, Autovermieter

Best Practice Fahrzeuglogistik

Europa Service: digital zum Fahrdienst

Europa Service nutzt die digitale Fahrdienst-Vermittlung von Onlogist. Wir erklären, wie sich das auf die Logistikprozesse des Autovermieters auswirkt.

    • Fuhrparkmanagement, Autovermieter

"Kernkompetenzen bündeln"

Europa Service und Starcar schließen sich zusammen

Die Autovermieter Europa Service und Starcar sind künftig unter einem Dach. Gemeinsam wollen sie digitale Innovationen forcieren.

    • Autovermieter
Als einziges mit dritter Sitzreihe macht sich das SUV Tang von BYD auf den Weg.

Elektroautos aus Fernost

BYD stellt Euro-Modelle in den Niederlanden vor

Mit eigentümlichen Namen und eindrucksvollen Verkaufszahlen nimmt der chinesische E-Auto-Hersteller BYD Kurs auf Europa.

    • Dienstwagen, eHUB, Elektro-Antrieb, Firmenwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!