Image
Ludewig_Christoph_Geotab_2021_klein.jpeg
Foto: Geotab
Christoph Ludewig wird Vice President OEM Europe bei Geotab.

Geotab

Christoph Ludewig wechselt zu Geotab

Geotab holt Christoph Ludewig an Bord. Der ehemalige Daimler-Manager soll dort die Kundenbeziehungen zu Automobilherstellern vertiefen.

Christoph Ludewig wird neuer Vice President OEM Europe bei Geotab. In seiner neuen Funktion soll er die Geschäftsbeziehungen zu Automobilherstellern ausbauen und stärken und so die Marktposition Geotabs als bevorzugte Plattform für vernetzte Fahrzeuge intensivieren. Ludewig kommt Mercedes-Benz Connectivity Services, dessen Geschäft er als CEO verantwortete.

Christoph Ludewig bringt langjährige Erfahrungen aus der Automobilbranche mit, mehr als 25 Jahre davon im Daimler-Konzern. Dort baute er unter anderem mehrere B2B-fokussierte Initiativen und Tochtergesellschaften von Mercedes-Benz mit auf und aus, vor allem im Bereich der Flottenkonnektivität für Pkw, Lkw und Transporter. Die Mercedes-Benz Connectivity Services, die er zuletzt als CEO leitete, zeichnete für die Entwicklung, den Betrieb und den Vertrieb von B2B-Konnektivität und -Daten für Mercedes-Benz-Fahrzeuge verantwortlich.

„Vernetzte Fahrzeuge sind die Zukunft der Mobilität und ich habe aus erster Hand gesehen, welche Vorteile die offene Plattform und das integrierte Telematikangebot von Geotab den Kunden bieten können“, so Ludewig. „Ich freue mich sehr, nun bei Geotab mein umfangreiches Fachwissen weitergeben zu können, um das Wachstum der OEM-Sparte des Unternehmens in Europa zu unterstützen.“ Und Edward Kulperger, Senior Vice President, EMEA bei Geotab, begrüßt Christoph Ludewig mit bei Geotab mit den Worten: „Wir freuen uns sehr, mit Christoph Ludewig einen ausgewiesenen und leidenschaftlichen OEM-Branchen- und Connected-Mobility-Experten offiziell im Geotab-Team begrüßen zu dürfen. Mit Christoph an der Spitze sind wir in einer soliden Position, um unsere Beziehungen zu Europas führenden Automobilherstellern zu stärken, während wir unser Engagement fortsetzen, gemeinsam mit unseren OEM-Partnern und unserer Plattform erstklassige Produkte für das Flotten- und Mobilitäts-Ökosystem anzubieten.“ (cfm)

Foto: THOMAS JONES

Apcoa Parking

Christopher Gelsdorf leitet Park & Control

Die Apcoa Parking Tochtergesellschaft soll unter Führung von Christopher Gelsdorf im Parkraummanagement weiter wachsen. Er leitet das Unternehmen an der Seite von Andreas Holzbauer.

Foto: UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG

Seit 1. September

Union Tank: Christopher Matalou neuer CFO

Als neuer Chief Financial Officer soll Matalou Digitalisierung und Internationalisierung des Finanzbereiches vorantreiben.

Daimler Financial Services

Chefwechsel in der Daimler-Finanzsparte

Frank Reiner, Chef der Mercedes-Benz-Bank, tritt im Juni 2019 die Nachfolge von Klaus Entenmann an und wird Vorstandsvorsitzender der Daimler Financial Services.

Foto: Deutsche Post

Jörg Sommer verlässt Unternehmen

Wechsel an der Spitze von Streetscooter

Jörg Sommer, CEO des Elektrofahrzeuge-Herstellers, verlässt das Unternehmen nach einnem knappen Jahr. Seinen Posten übernimmt Markus Dörr.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!