Portrait Gregory Fiorio
Foto: Citroen

Personalien

Citroën Deutschland: Fiorio neuer Marketing-Direktor

Ab Februar leitet Grégory Fiorio die Direktion Marketing bei Citroën Deutschland. Er folgt auf Marc Bénier, der in die PSA-Konzernzentrale gewechselt ist.

Grégory Fiorio (39) ist Absolvent der „Ecole de Hautes Etudes Commerciales“ (EDHEC Business School) und begann im Jahr 2003 seine Karriere in der Groupe PSA. Er war zunächst als Kundenmanager im Vertrieb tätig, danach folgten verschiedene Positionen im Automobilhandel sowie im Area Management für Qualität bzw. Vertrieb. Mit dem Wechsel ins Peugeot Brand Management Team 2011 übernahm Grégory Fiorio zunächst die Leitung des französischen Marktes und ab 2014 als Product Price Manager die Verantwortung für internationale Märkte.

Grégory Fiorio übernimmt die Position von Marc Bénier (48), der seit April 2014 das Marketing von Citroën in Deutschland verantwortete und diverse Modelleinführungen, wie u. a. die des Citroën C3, begleitet hat. Bénier wechselte bereits zum Jahresende 2017 in das PSA-Hauptquartier in Rueil-Malmaison (Frankreich), wo er die Leistung des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Brand Image Products übernommen hat.

Malte Dringenberg / AutoAmbition

Foto: DS Automobiles Kommunikation

Ab September 2019

Martin R. Klos neuer Vertriebsleiter bei DS in Deutschland

Der 41-Jährige verantwortete zuletzt die Großhandelsaktivitäten der Groupe PSA in Deutschland. Er folgt auf Sönke Harde, der zur Schwestermarke Peugeot wechselt.

Foto: DS Automobiles Kommunikation

Führungswechsel beim Premiumhersteller

Lukas Dohle wird neuer Leiter von DS in Deutschland

Der 41-Jährige wechselt innerhalb der Groupe PSA auf eine neue Position. Sein Vorgänger Patrick Dinger geht zu Citroën.

Foto: PSA Kommunikation

Marcus Hoffmann

Neuer Direktor B2B und Gebrauchtwagen bei PSA

Wechsel zu Jahresbeginn: Marcus Hoffmann folgt auf Wilfried Völsgen als Direktor B2B und Gebrauchtwagen der Peugeot Citroën Deutschland GmbH.

Foto: Opel Automobile GmbH

Stühlerücken bei Opel

Andreas Marx neuer Deutschlandchef von Opel

Andreas Marx löst Ulrich Selzer als Deutschlandchef von Opel ab. Infolge dessen kommt es zu weiteren personellen Veränderungen.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!