Foto: Cluno

Digitales Auto-Abo

Cluno startet E-Offensive

Der Auto-Abo-Anbieter Cluno hat künftig mehrere elektrifizierte Fahrzeuge im Angebot, darunter einen Tesla.

Inhaltsverzeichnis

Der Auto-Abo-Anbieter Cluno steigert in seiner Flotte seinen Anteil an alternativen Antrieben auf 20 Prozent. Insgesamt sieben Neuzugänge verzeichntet die Flotte, darunter fünf rein elektrische und zwei Hybridmodelle. Tesla ergänzt das Markenspektrum im Premiumsegment: Cluno-Kunden können ab sofort Teslas Model 3 in der Variante Long Range 4WD im Auto-Abo fahren.

Volle Flexibilität: Start-up Vive la Car bietet Autos im Abo

Das Start-up Vive la Car vermittelt Auto-Abos als Alternative zu Leasing, Finanzierung oder Kauf. Das kann sich auch für gewerbliche Kunden lohnen.
Artikel lesen >

Cluno Auto-Abo: Buchen online oder per App

Das Auto-Abo bei Cluno funktioniert so: Kunden buchen ihr Auto online oder per App und bezahlen einen festen monatlichen Paketpreis, der alle Kosten außer Tanken enthält. Nach sechs Monaten Mindestlaufzeit je Fahrzeug kann man das Auto wechseln, die Nutzung pausieren oder beenden.

Die flexible Laufzeit und der All-Inclusive-Paketpreis beim Auto-Abo können nach Ansicht des Unternehmens alternative Antriebstechnologien für Interessenten attraktiv machen, die vor einer mehrjährigen Bindung wie bei Kauf, Leasing oder Finanzierung zurückschrecken.

Über Cluno

Das Fintech-Unternehmen Cluno mit Sitz in München bietet digitale Auto-Abo an. Die drei Gründer Christina Polleti, Nico Polleti und Andreas Schuierer verfügen über langjährige Erfahrung in der Automobil- und Internetbranche. Ihre letzte Gründung Easyautosale wurde 2015 an Autoscout24 verkauft. Cluno wird von Venture-Capital-Investoren, wie Valar Ventures, Acton Capital Partners und Atlantic Labs unterstützt. (cr)

Auto-Abo

Weitere 80 Millionen Euro für Mobility-Start-up Cluno

Das Münchener Unternehmen Cluno weitet sein Fremdkapital deutlich aus, um das Wachstum seiner Auto-Abo-Flotte zu beschleunigen.

Neue Mobilitätsoption

Autoscout24 bietet Auto-Abo an

Der Online-Automarkt Autoscout 24 weitet sein Portfolio aus. Neben An-, Verkauf und Finanzierung von Fahrzeugen gibt es nun eine weitere Option.

Nutzen statt kaufen

Fährt man wirklich mit einem Auto-Abo günstiger?

Flatrate-Modelle sind eine unkomplizierte Methode, einen Neuwagen zu fahren. Aber ist die Nutzung wirklich günstiger als der Kauf?

Mit monatlicher Rate

Porsche fahren? Geht auch jetzt im Abo

Mindestens sechs Monate muss das Angebot genutzt werden. Nicht alle Kosten sind aber in der Rate enthalten.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!