Foto: Seat

Sportliches SUV

Cupra Formentor jetzt auch mit 150 PS

Ein 150-PS-Benziner markiert den neuen Einstieg in die Welt des Cupra Formentor. Das SUV-Coupé ist das erste eigentständige Modell der jungen Marke.

Neuer Einstiegsbenziner für den Cupra Formentor. Das erste eigenständige Modell der Seat-Sportmarke ist nun auch mit dem 150 PS starken 1.5 TSI erhältlich. Der Standardspurt gelingt in 8,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit des SUV-Coupés ist mit 204 km/h angegeben. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,4 bis 5,5 Litern.

Interessenten müssen in Kombination mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe rund 26.500 Euro (alle Preise netto zzgl. USt.) investieren. Die Version mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe kostet rund 28.000 Euro. Im Preis enthalten sind unter anderem 18-Zöller, Sportlenkrad, Sportsitze, abgedunkelte Scheiben, LED-Leuchten sowie verschiedenen Fahrprofile und zahlreiche Assistenten. Der bislang einzig angebotene Motor, der 2.0 TSI 4Drive mit 310 PS, markiert die Topvariante und steht mit rund 38.000 Euro in der Preisliste. (Elfriede Munsch/SP-X/cfm)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!