Image
bfp-themenvorschau-092021.jpeg
Foto: Collage: bfp (Petair - Fotolia.com, Porsche, Nicolas Herrbach)

Heftvorschau 9/2021

Das sind die Top-Themen der bfp 9/2021

IAA-Neuheiten, Marktübersichten zu Ladetarifen, Lade-Apps und Ladekarten, Flottenversicherungen, Autoabos, E-Autos als Zugfahrzeuge,  aktuelle Rechts- und Steuerthemen und die neuesten Fuhrpark relevanten Autos im Test. Diese und weitere Themen erwarten Sie in der neuen bfp am 3. September 2021.

Am 3. September 2021 erscheint die Ausgabe 9/2021 der Fachzeitschrift bfp FUHRPARK & MANAGEMENT. Auch dieses Mal wieder gefüllt mit topaktuellen Themen, die das Fuhrpark- und Mobilitätsmanagement in der Praxis leichter machen. Seien Sie mit Ihrem Unternehmen dabei, Anzeigenschluss ist am 11. August 2021.

Marktübersicht: Ladetarife, Lade-Apps und Ladekarten

Deutschland ist in Sachen öffentlicher Ladeinfrastruktur ein Flickenteppich. Wer seinen E-Dienstwagen unterwegs öffentlich laden muss, steht vor einigen Herausforderungen. Um flächendeckend laden zu können, benötigen Dienstwagenfahrer von E-Fahrzeugen zum Teil mehrere Ladekarten verschiedener Anbieter. Wir haben uns den Markt genau angeschaut und nennen die wichtigsten Apps und günstigsten Anbieter.

Marktübersicht: die Firmenflotte richtig versichern

Mit einer Flottenversicherung sichern Unternehmen den eigenen Fuhrpark ab, um diesen vor Unfällen oder Diebstahl zu schützen. Auch Fahrer können damit abgesichert werden. Was Flottenversicherer bieten, worauf zu achten ist und wie E-Mobilität das Versicherungsgeschäft beeinflusst, zeigt unser Beitrag.

Finanzierungsform: Autoabo. Auch für den Fuhrpark geeignet?

Eine Finanzierungsform wird auch im Fuhrpark immer populärer: das Autoabo. Denn nicht jeder Fuhrpark möchte sich immer langfristig an Autos binden. Wer Mobilität nur für Auslastungsspitzen oder neue Mitarbeiter in der Probezeit benötigt, schreckt vor dem Abschluss eines Leasingvertrags vielleicht zurück. Wir haben uns die Alternative zur Langzeitmiete genauer angeschaut.

Marktübersicht: Welches E-Auto hat welche Anhängelast?

Im Fuhrpark müssen Firmenwagen auch mal schwere Hänger ziehen. Für den klassischen Diesel kein Problem. Doch bis vor kurzem war so manche Anhängelast eines E-Autos auf 750 Kilogramm begrenzt. Wir haben uns den Markt der Zugkräftigen E-Autos und Plug-in-Hybriden, die für den Fuhrpark geeignet sind genauer angeschaut.

Fahrvorstellungen und Tests

Auch für diese Ausgabe von bfp FUHRPARK & MANAGEMENT haben wir uns einige Flotten relevante Autos genauer angeschaut und stellen sie vor:

Fahrberichte: Toyota Highlander und Porsche Taycan,

Tests:  Mercedes-Benz EQC, Peugeot 3008 Hybrid, Mitsubishi L200 Handwerkeraufbau , Opel Mokka e 

Foto: Copyright Jens Brueggemann aka Ikonoklast, Hamburg (Germany) - stock.adobe.com

Themenvorschau

Das sind die Top-Themen der bfp 7-8/2019

Professionelles Riskmanagement, Transporter-Aufbauten, Reifenmanagement, der neue Mercedes EQC und vieles mehr. Das ist die bfp im August.

Foto: RioPatuca - stock.adobe.com

Heftvorschau

Das sind die Top-Themen der bfp 9/2019

E-Fahrtenbücher, IAA-Neuheiten, alles über Werkstattkonzepte oder Antworten rund um die Mitarbeitermotivation - das ist die bfp im September.

Foto: whim_dachs - stock.adobe.com

Themenvorschau

Das sind die Top-Themen der bfp 10/2019

Fuhrparkmanagement-Outsourcing, Fahrzeugrückgabe und Telematik für Transporter - das ist die bfp im Oktober.

Foto: canjoena - stock.adobe.com

Themenvorschau

Das sind die Top-Themen der bfp 11/2019

Carsharing, Fuhrpark-Software und Glasschäden - das ist die bfp im November.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!