Foto: Sven Krautwald - Fotolia.com

Juli 2019

Dataforce: Flottenmarkt wächst im Juli erneut zweistellig

Der Relevante Flottenmarkt legte im gesamten ersten Halbjahr 2019 ordentlich zu.

Boom bei Firmenwagen: Im Vergleich zum Vorjahresmonat sind die Neuzulassungen bei einem zusätzlichen Arbeitstag um 4,7 Prozent gestiegen. Das ergab eine Erhebung des Marktforschungsinstitutes Dataforce. Im Juli 2019 wurden 332.788 Pkw zugelassen, obwohl 2018 die bevorstehende WLTP-Einführung für viele vorgezogene Autokäufe sorgte.

Auf Gesamtmarktebene wurden im ersten Halbjahr 2019 (kumuliert) insgesamt 1.849.000 neue Pkw zugelassen, das ist ein Volumenzuwachs von einem halben Prozentpunkt gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

DAT-Analyse: Nachfrage nach Dieseln und Benzinern schwach

Bei gebrauchten Benzinern war der Rückgang gegenüber dem Vormonat am deutlichsten. Im gesamten Pkw-Bestand machen Diesel-Fahrzeuge knapp ein Drittel aus.
Artikel lesen >

Relevanter Flottenmarkt im ersten Halbjahr 2019

Nominal stiegen die Neuzulassungen im Relevanten Flottenmarkt im Juli 2019 um 14,9 Prozent und auch nach arbeitstäglicher Bereinigung bleibt immernoch ein Wachstum von 11,9 Prozent. Offenbar wollen Fuhrparkverantwortliche erneuten Lieferschwierigkeiten aus dem Weg zu gehen, wenn im September schon wieder alle Modelle auf neue Abgasvorschriften homologiert werden.

Betrachtet man die Entwicklungen im ersten Halbjahr 2019, so ergibt sich Folgendes: Während die privaten Pkw-Neuzulassungen im Zeitraum Januar bis Juni um vier Prozent nachgaben, verzeichnete der Flottenmarkt ein Plus von 9,3 Prozent.

Nissan stürzt kräftig ab, Tesla legt zu

Im Markenranking des Relevanten Flottenmarktes konnten die meisten in der Top Ten platzierten Marken ihr Volumen im Vergleich zum Vorjahr ausbauen - einzig Renault rutschte ins Minus (minus 5,3 Prozent). Opel (auf Platz 7) steigerte sich um 29,7 Prozent, dahinter Seat auf Platz 8, verzeichnete eine kräftige Steigerung von 44 Prozent. Auch Volvo ist mit einem Plus von 32,5 Prozent in den Top Ten vertreten.

Daneben fallen die Werte von Nissan auf, die um ganze 71,8 Prozent ins Minus stürzten, Porsche mit minus 23,9 und Fiat mit minus sieben Prozent. Tesla konnte dagegen mit einem ungewöhnlich starken Plus von 359,2 Prozent punkten. Erwähnenswert sind auch Hyundai mit 61,2 und Mitsubishi mit 66 Prozent Steigerung.

In der Top Ten der Modellwertung sind meist zweistellige Steigerungen zu verzeichnen, auffällig sind der Mercedes C-Klasse mit plus 38,1 Prozent und der Audi A6 (S6) mit einer Steigerung von 33 Prozent. Nur der BMW 5er und Passat sind rückläufig und rutschen um 11,6 bzw. 5,5 Prozent ins Minus.

Transportermarkt zieht an

Die privaten Neuzulassungen lagen im Juli 2019 nominal nur 2,6 Prozent höher als vor Jahresfrist. Arbeitstäglich bereinigt rutscht das Marktsegment mit minus 0,1 Prozent minimal ins Minus.

Dataforce: Flottenmarkt im ersten Halbjahr mit Rekordwerten

Die Juni-Zulassungen rutschen dagegen ins Minus. Gründe sind unter anderem weniger Arbeitstage und zwei schwache Marktsegmente.
Artikel lesen >

Bei Fahrzeugbau und Fahrzeughandel lagen die Juliwerte nur wenig über der saisonüblichen Entwicklung. Der Transportermarkt war dagegen im Juli zurück auf Wachstumskurs. Die Neuzulassungen von leichten Nutzfahrzeugen und Pkw-Utilities kletterten um 11,9 Prozent (bereinigt 9,0 Prozent). Alle anderen Marktsegmente waren ebenfalls im Plus. (Red./cr)

Marktsegmente September 2019

Dataforce: Flottenmarkt normalisiert sich

Nach dem Wirbel um die WLTP-Umstellung normalisieren sich die Neuzulassungen. Das zeigt unter anderem das kumulierte Wachstum von 12,7 Prozent gegenüber Januar bis September 2018.

Dataforce Marktsegmente August 2019

Neue Abgasnorm sorgt im August für Zulassungsspitzen

Wie im vergangenen Jahr gehen nach Dataforce-Angaben vor allem die Zulassungen von Flotten und Vermietern in die Höhe.

Marktsegmente Oktober 2019

Dataforce: Starkes Ergebnis beim Relevanten Flottenmarkt

Der deutsche Pkw-Markt legte nach Angaben von Dataforce im Oktober 2019 deutlich zu. Das lag vor allem an den gewerblichen Zulassungen.

Marktsegmente Juli 2018

Flottenmarkt wieder im Plus, WLTP beginnt zu wirken

Dataforce-Auswertung: Im Juli deutliches Wachstum im Pkw-Segment, während der Transportermarkt nur leicht zunimmt.

Whitepaper Fuehrerschein

Whitepaper Führerscheinkontrolle

Laden Sie sich das kostenlose Whitepaper zum Thema Führerscheinkontrolle – Negative Rechtsfolgen vermeiden herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Straf- und zivilrechtliche Konsequenzen
  • Führerscheinkontrolle – wann und wie oft?
  • Manuelle Führerscheinkontrolle
  • Checkliste für die manuelle Führerscheinkontrolle

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!