Die VW-Spitze kann sich offenbar eine elektrische Fortsetzung des Golf vorstellen.
Foto: Volkswagen
Die VW-Spitze kann sich offenbar eine elektrische Fortsetzung des Golf vorstellen.

Kompaktwagen

Der Golf könnte fortgesetzt werden

Aus Wolfsburg klingen Töne an, dass der Golf in die ID-Serie integriert werden könnte. Die dann neunte Generation wäre rein elektrisch.

Volkswagens Schwenk zur E-Mobilität muss nicht das Ende des Golf bedeuten. Wie Markenchef Thomas Schäfer gegenüber dem Magazin „Autocar“ andeutet, könnte es eine neunte Generation der Markenikone geben – allerdings als Teil der elektrischen ID-Familie, etwa als ID Golf.

Die aktuelle, achte Generation des Golf ist anders als das Vorgängermodell nicht elektrisch zu haben, stattdessen sollte der ID.3 allein die Rolle des kompakten E-Mobils übernehmen. Ein Golf IX könnte Ende des Jahrzehnts starten und als dynamische Alternative zum her praktisch orientierten ID.3 positioniert werden, das aktuelle Golf-Modell dürfte turnusmäßig 2027 oder 2028 auslaufen. (Holger Holzer/SP-X/dnr)

bfp-Test

VW Golf im Test: Bleibt sich ganz anders treu

Der neue VW Golf ist so digital wie nie. Wie sich die achte Generation des Wolfsburgers im Alltag schlägt, klärt unser Test des 150-PS-Diesels.

    • Fahrzeugtest, Kompaktklasse

Bestseller in Neuauflage

VW Golf: Bewährt und doch ganz neu

VW erneuert seinen kompakten Kassenschlager Golf. Die achte Generation zeigt sich elektrischer und digitaler denn je.

    • Kompaktklasse, Firmenwagen

Showcar Audi AI:Me

Ist das Audis künftiger Elektro-A3?

Noch ist es eine Vision, doch das Showcar Audi AI:Me könnte durchaus als elektrisch angetriebener A3 der übernächsten Generation Realität werden.

    • Alternative Mobilität, Elektro-Antrieb
So hat man ihn sich vorgestellt: Volkswagen macht beim Amarok keine Experimente und zeigt im Groben ein modernisiertes Außenkleid nach aktueller Konzern-Manier.

Pick-up

Erste Bilder des neuen Amarok

Zum Ende des neuen Jahres kommt die zweite Generation des Amarok – in Zusammenarbeit mit Ford und Volkswagen. Die Wolfsburger haben erste Designskizzen veröffentlicht.

    • Transporter

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!