Foto: elektronik-zeit - stock.adobe.com

Alles aus einer Hand

Deutsche Leasing bietet Komplettpaket zur E-Mobilität

Das Paket soll den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern. Es besteht aus vier Modulen, die auch einzeln zu haben sind.

Inhaltsverzeichnis

Die Deutsche Leasing, Anbieter von Finanzierungslösungen, hat ein Komplettpaket zur E-Mobilität entwickelt. Es besteht aus den vier Modulen Beratung, Kilometervertrag mit Full-Service-Leistungen, Fördermittel und Ladeinfrastruktur. Die einzelnen Module dieses Angebots stehen auf Kundenwunsch auch als eigenständige Services zur Verfügung.

"Gesamter Lebenszyklus abgedeckt"

"Mit diesem Angebot bieten wir unseren Kunden einen reibungslosen Einstieg in die Elektromobilität", sagt Frank Hägele, Geschäftsführer Fleet der Deutsche Leasing AG. "Wir decken den gesamten Lebenszyklus von der Auswahl über die Anschaffung, den Betrieb bis hin zur Verwertung an – und das alles aus einer Hand."

Das Modul Beratung besteht aus einer Fuhrparkanalyse, auf deren Basis das entsprechende Optimierungspotenzial ermittelt wird. Bei der Fahrzeugauswahl stehen den Deutsche Leasing-Kunden sämtliche E-Modelle und Plug-in-Hybride aller Hersteller zur Verfügung.

Zu den Kilometerverträgen mit Full-Service-Leistungen können Servicekomponenten wie Wartung und Reparatur, Reifenservice, Versicherung und Schadenmanagement modular dazu gebucht werden. Auch eine kombinierte Tank-/Ladekarte ist dabei.

Für diese Stromer bekommt man den maximalen Umweltbonus

Die Regierung will den Umweltbonus für E-Autos aufstocken. Bei vielen Modellen kommt das Preisniveau damit an das eines konventionellen Verbrenners heran. Ein Überblick.
Artikel lesen >

Beantragung von Fördermitteln

In puncto Fördermittel berät die Deutsche Leasing ihre Kunden bei der Wahl der besten Kombinationsmöglichkeiten der entsprechenden Mittel der Bundesministerien und des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Die Beantragung sowie die Dokumentation, Prüfung und Abrechnung übernimmt die Deutsche Leasing.

Bei der Ladeinfrastruktur bietet die Deutsche Leasing über Partner eine Beratung vor Ort beim Kunden. Zunächst ermittelt sie den individuellen Bedarf für Ladelösungen. Danach wird die Ladeinfrastruktur am Unternehmensstandort oder zuhause beim Mitarbeiter realisiert – inklusive Service und Instandhaltung sowie der richtigen Finanzierung.

Über die Deutsche Leasing

Die Deutsche Leasing Gruppe gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe und ist ein Anbieter von investitionsbezogenen Finanzierungslösungen (Asset Finance) und ergänzenden Dienstleistungen (Asset Services). (cr)

hintergrundgrafik

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!