Image
jobrad-radlfahrer.jpeg
Foto: JobRad

Diensträder für Kund- und Belegschaft

Deutsche Leasing setzt auf JobRad

Ab sofort können sich Firmenkunden der Sparkassen auf ihr Dienstrad schwingen. Das Tochterunternehmen Deutsche Leasing arbeitet mit Anbieter JobRad zusammen.

Einer aktuellen Ankündigung zufolge unterstützt JobRad das Sparkassen-Verbundunternehmen Deutsche Leasing dabei, eigene Mitarbeiter sowie Firmenkunden auf das eigene Dienstrad zu bringen. Das JobRad-Angebot lasse sich ab sofort und direkt über die Sparkassenfiliale anfragen – zudem könnten deutschlandweit über 300 Sparkassen ihren Angestellten ein Fahrrad-Leasing anbieten, hieß es.

Mit der Kooperation wollen die Partner einerseits die nachhaltige Mobilität fördern und des Weiteren Betriebsklima sowie Mitarbeitergesundheit verbessern. „Die größte Finanzgruppe Europas und der Marktführer im Dienstradleasing arbeiten nun im Bereich Mitarbeitermobilität Hand in Hand“, bekannte JobRad-Vertriebsleiter Robert Böhme. (mas)

Foto: Skoda

Gehaltsumwandlung perfekt

Öffentlicher Dienst: Einigung beim Dienstradleasing

Laut Bundesverband Zukunft Fahrrad können 2,3 Millionen Angestellte von Bund und Kommunen künftig ins Büro strampeln. Der neue Tarifvertrag gestattet eine Gehaltsumwandlung.

Foto: Company Bike Solutions

Dienstrad

Dienstradleasing wird digital

Anbieter Company Bike Solutions setzt auf die Automatisierung von Serviceprozessen, um Firmenradprogramme für Unternehmen einfacher zu gestalten.

Foto: © Nils Hendrik Muller/cultura - Corbis. All Rights Reserved.

Ratgeber

Lohnsteuerpauschalierung bei Erwerb von Leasingrädern

Ein neues Schreiben des Bundesfinanzministeriums könnte für Fuhrparkmanager interessante steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bieten.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!