Foto: bfp Fuhrpark und Management/Dirk Enters

Das erwartet Sie beim bfp Fuhrpark-Forum

Die Zukunft betrieblicher Mobilität geht alle an

Ausstellung, Vorträge, Seminaren und Testfahrten: Beim Branchen-Event im Mai 2019 am Nürburgring bekommen Sie jede Menge neue Impulse.

Inhaltsverzeichnis

Etwa 60 Prozent aller Pkw-Neuzulassungen in Deutschland entfallen heute auf Geschäfts- und Unternehmensfahrzeuge. Doch Dienstwagen sind nicht die einzigen Mittel, um Fachkräfte als Mitarbeiter zu gewinnen.

Nutzerverhalten optimieren

Die Nachfrage an flexiblen Mobilitätslösungen wie Bahncard, E-Bike, Car-Sharing oder einem Mobilitätsbudget steigt in den Unternehmen. Dies zeigt die Bedeutung, die betriebliches Mobilitätsmanagement heute nicht nur für Firmen, sondern für die gesamte Gesellschaft hat.

Betriebliche Mobilität sollte aus Kosten- und aus Umweltgründen möglichst effizient sein, das Nutzerverhalten muss unter diesen Aspekten verändert und optimiert werden.

Netzwerke aufbauen

Und verändern können die Akteure nur dann etwas, wenn sie die neuesten Lösungen kennen: Deshalb bringt die Schlütersche Verlagsgesellschaft mit dem bfp Fuhrpark-Forum, der Leitmesse für betriebliche Mobilität, am 21. und 22. Mai 2019 alle Beteiligten in den Hallen des Nürburgrings zusammen.

Die Messe bietet eine Plattform für den Austausch und für den Aufbau von Netzwerken. Besonderes Schmankerl für die Besucher: Auf der Landstraße oder dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings können die neuen, spritsparenden Modelle der Autohersteller getestet werden und vielleicht einen Anreiz zum Umstieg auf alternative Technik bieten.

Rabatt für Fuhrpark-Leser

Alle Infos rund um das Branchen-Event am Nürburgring gibt es unter www.fuhrparkforum.de. Und hier können Sie sich direkt anmelden. Fuhrpark-Leser erhalten 30 EUR Rabatt* auf ihre Ticketbuchung. Über den Gutscheincode FUH030 ist er einfach im Ticketbestellprozess einlösbar.

Einsteigen und erleben

In der Praxis getestet werden können auf der Messse neben den neuesten E-Fahrzeugen, Plug-In-Hybriden und E-Bikes auch Nutzfahrzeuge und Transporter mit alternativen Antrieben. Auch Car-Sharing und andere moderne Mobilitätslösungen spielen auf der Messe eine bedeutende Rolle.

Deshalb lohnt sich ein Besuch nicht nur für Entscheider in den Unternehmen, sondern auch für Handwerksbetriebe und alle anderen Interessierten. Die Aussteller beantworten aktuelle Fragen, es gibt Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote für die Besucher.

Für neue Impulse werden eine Start-up-Stage und eine Start-up-Challenge sorgen. Die Zahlen des Vorjahres – 150 Aussteller auf 15.000 qm und über 3.000 Fachbesucher – dürften in diesem Jahr erneut übertroffen werden. (Red./cr)

*Der Gutschein ist bis 12.05.2019 gültig und ist nicht mit anderen Gutscheinen und Ermäßigungen kombinierbar.

bfp fuhrpark-forum 2019

Warum Sie beim bfp-Fuhrpark Forum dabei sein sollten

Zwei Tage dreht sich auf dem 15.000 qm großen Messegelände am Nürburgring alles rund um die betriebliche Mobilität. Sieben Gründe, warum Sie kommen müssen.

bfp Fuhrpark-FORUM 2019

Endspurt - auf zum Nürburgring!

Der Branchentreff für Fuhrparkverantwortliche, Einkäufer und Entscheider steht kurz bevor. Darum sollten Sie dabei sein.

Leitmesse für betriebliche Mobilität

bfp fuhrpark-FORUM: Viele spannende Erfahrungen

Dieser Beitrag beginnt mit jemandem, der Benzin im Blut hat, und endet mit einem leeren Tank. Und das passierte noch auf Deutschlands Leitmesse für betriebliche Mobilität.

bfp Fuhrpark-Forum 2019

Rechtliche Aspekte rund um Dienstfahrrad, Jobticket und Co.

Ganz gleich, ob Elektrodienstwagen, Dienstfahrrad oder Mobilitätspauschale: Hören Sie in einem Vortrag auf dem bfp Fuhrpark-Forum, was Arbeitgeber in Sachen betriebliche Mobilität wissen müssen.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!