Image
Scheuer_digitaler_Führerschein.jpeg
Foto: BMVI
Freudig kündigte Verkehrsminister Scheuer (CDU) in der vergangenen Woche den digitalen Führerschein an, nun wird die dafür nötige App „ID Wallet“ wegen Sicherheitslücken vorübergehend ausgesetzt.

Digitalisierung

Digitaler Führerschein liegt auf Eis

Aufgrund möglicher Sicherheitslücken wurde die Smartphone-App „ID Wallet“ aus den Stores entfernt. Diese ist für den digitalen Führerschein notwendig.

Der Digitale Führerschein ist vorerst nicht mehr zu haben. Die für Beantragung und Nutzung nötige Smartphone-App „ID Wallet“ wurde vom Anbieter wegen möglicher Sicherheitslücken wieder aus den Download-Stores entfernt. „Um das System auf höhere Nutzlasten auszulegen und den Sicherheitshinweisen nachzugehen, werden wir in den nächsten Wochen umfangreiche weitere Tests durchführen“, teilt der Dienstleister Digital Enabling GmbH mit. In dieser Zeit sei die App nicht im Store verfügbar. Einen Zeitpunkt für den Relaunch nennt das Unternehmen nicht.  

Erst vergangene Woche, kurz vor der Bundestagswahl, hatte das Bundesverkehrsministerium den Startschuss für den digitalen Führerschein und die zugehörige App verkündet. Das Dokument soll vor allem Carsharing-Nutzung und Mietwagenbuchung über das Internet erleichtern, was zunächst aber nicht als kompletter Ersatz für den Kartenführerschein gedacht. Unter anderem gilt er in Polizeikontrollen nicht als Nachweis der Fahrerlaubnis. Schon kurz nach Freischaltung traten technische Schwierigkeiten auf, IT-Sicherheitsexperten kritisierten zudem ernste Sicherheitslücken. (Holger Holzer/SP-X/dnr)

Foto: sauerlandpics - Fotolia.com

Was ist ordnugsgemäße Zustellung?

Wann der Führerschein kassiert werden darf

Nicht nur wegen einer Straftat im Straßenverkehr kann die Behörde einem Fahrzeugführer die Fahrerlaubnis entzogen werden. Dabei ist es gleich, wohin der Bescheid zugestellt wird.

Foto: SP-X

Führerscheinumtausch

Führerscheine: Immer auf der Höhe der Zeit

Grau oder rosa sind passé, ab 2033 gilt ein europaweit einheitlicher Führerschein. Bleibt die Frage: Wer muss wann umtauschen?

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!