Ein weißes Fahrrad in Seitenansicht mit der Aufschrift Stevens.
Foto: Stevens
Mit seinen 17,6 Kilogramm ist das E-Strada 7.3.4. von Stevens relativ leicht.

E-Bikes

E-Bike Hersteller Stevens enthüllt E-Strada mit Pinion-Getriebe

Stevens erweitert sein Sortiment um das E-Strada 7.3.4. Anstelle eines Motors im Bereich des Tretlagers sitzt hier ein Pinion-Getriebe mit neun Übersetzungsstufen.

Der Fahrradhersteller Stevens präsentiert mit dem E-Strada 7.3.4. die neueste Ergänzung seines Sortiments an Pedelecs. Es zeichnet sich durch ein Mittelgetriebe und einen Heckantrieb aus. Im Bereich des Tretlagers hat Stevens ein Pinion-Getriebe mit insgesamt neun verschiedenen Übersetzungsstufen integriert. Per Riemenantrieb geht die Pedelkraft ans Hinterrad, in dem ein kompakter Mahle X35+ den Fahrer tatkräftig unterstützt. Strom liefert ein im schlanken Rahmen integrierter 250-Wh-Akku, dessen Kapazität sich per Range Extender erweitern lässt. Auf ein Display verzichtet das E-Strada. Der E-Antrieb wird über einen im Oberrohr integrierten Bedienknopf mit farblich variablem Lichtring gesteuert. Mit 17,6 Kilogramm ist das neue Stevens-Modell vergleichsweise leicht.

Das als sportliches Tourenrad ausgelegte E-Bike bietet eine für die alltägliche Nutzung ausgelegte Ausstattung, die unter anderem hydraulische Scheibenbremsen von Shimano, Seitenständer, Gepäckträger und Schutzbleche umfasst. Außerdem gibt es eine LED-Lichtanlage, wobei unter anderem das in die Sattelstütze integrierte Rücklicht eine minimalistische Optik betont. Kostenpunkt: 3.613 Euro (netto, zzgl. USt.). (SP-X/ks)

Auf Basis der PSA-Nutzfahrzeugplattform bietet Fiat einen eigenen Transporter unter dem Namen Scudo an.

Transporter

Fiat hat wieder einen Scudo

Die Italiener bauen auf der PSA-Nutzfahrzeugplattform einen Transporter mit vier verschiedenen Dieselmotoren und manueller oder automatischer Übersetzung.

    • Transporter
toyota-aygo-blue.jpeg

Garantieverlängerung

Toyota erweitert Herstellergarantie

Das Auto bei der Vertragswerkstatt pflegen zahlt sich bei Toyota aus. Kunden erhalten jetzt länger Garantie.

    • Dienstwagen, Firmenwagen, Werkstatt

Kraftstoffverbrauch

Starke Abweichungen von Herstellerangaben

Eine Analyse zeigt, dass die tatsächlichen Kraftstoffverbräuche nicht unerheblich von den Werten der Hersteller abweichen.

    • Betriebskosten

CARE BY VOLVO

Vom Hersteller zum Mobilitätsanbieter

Nach einer einjährigen Testphase startet Volvo jetzt ganz offiziell sein neuartiges Mietmodell Care by Volvo – und hegt große Erwartungen.

    • Automiete, Full Service Leasing, Leasing, SUV, Mittelklasse, Kombis und Kastenwagen

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!