Image
Mit elektrischen SUV beschreitet Vinfast mithilfe der FCA-Bank den deutschen Leasingmarkt. 
Foto: Vinfast
Mit elektrischen SUV beschreitet Vinfast mithilfe der FCA-Bank den deutschen Leasingmarkt. 

E-Auto-Leasing

FCA-Bank wickelt Vinfast-Leasing ab

Fahrzeuge des vietnamesischen E-Auto-Bauers sind ab sofort im Leasing erhältlich. Die Regie übernimmt die FCA-Bank.

Die Modelle VF 8 und VF 9 des vietnamesischen Elektroauto-Herstellers sind ab sofort in den Märkten Deutschland, Frankreich und Niederlande über die FCA-Bank zu leasen. Inkludiert ist jeweils ein Batterieabo.

In Deutschland startet die monatliche Privatkunden-Leasingrate für den VF 8 ab 499 Euro. Die Leasingsonderzahlung beträgt 8.650 Euro. Durch den Umweltbonus von 6.000 Euro (sofern 2022 geliefert) sowie einen nur bis zum Ende des Monats erhältlichen digitalen Gutschein von 2.500 Euro sollen dem Kunden nur 150 Euro als Reservierungsgebühr entstehen. Für den ab monatlich für 699 Euro zu leasenden VF9 werden – sofern vor Juni bestellt und BAFA-gefördert – 2150 Euro fällig.

Im Rahmen der Vereinbarung übernimmt die FCA Bank die Zahlungsabwicklung und digitale Verkaufsprozesse. Auch fahrzeugbezogene Versicherungsprodukte wollen die Italiener für Vinfast entwickeln. Die FCA Bank wird in Kürze zu 100 Prozent von der Crédit Agricole Consumer Finance übernommen, welche die bisherige voraussichtlich Strategie ausbauen will. (deg)

Foto: Primabild - Fotolia.com

Rücktritt wegen Sachmängel?

Welche Rechte Leasingnehmer haben

Will ein Leasingnehmer den Leasingvertrag rückabwickeln, kann das lange dauern. Und ein verlorener Rechtsstreit kostet viel Geld.

Foto: Syda Productions - stock.adobe.com

Basiswissen Fuhrparkmanagement

Das sind die wichtigsten Leasingformen

Kilometer- oder Restwertleasing, Full-Service- oder Finanzierungsleasing: bfp fuhrpark & management verrät, welches Leasingmodell zu Ihrem Fuhrpark passt.

Foto: ©Günter Menzl - stock.adobe.com

Basiswissen Fuhrparkmanagement

Alle Jahre wieder: Die Leasingrückgabe

Durch eine professionelle Fahrzeugaufbereitung vor der Leasingrückgabe können Fuhrparkverantwortliche Probleme vermeiden – und Kosten sparen.

Foto: Opel Automobile GmbH

Zunächst für größere Flotten

Opel startet Full-Service-Leasing

Opel geht ab sofort unter der PSA-Marke Free2Move Lease mit Full-Service-Leasing auf den Markt.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!