Foto: Onlogist

Fahrzeuglogistik

Finnauto setzt auf Onlogist

Für die Überführung seiner Autoabo-Fahrzeuge setzt Finnauto ab sofort auf den digitalen Marktplatz für Überführungsfahrten Onlogist.

Der Autoabo-Anbieter Finnauto setzt auf Onlogist. Über den digitalen Marktplatz für Überführungsfahrten sollen die Kundenfahrzeuge wunsch- und termingerecht zugestellt werden. Technisches Herzstück der Kooperation ist eine eigens entwickelte Schnittstelle zwischen beiden Plattformen.

Sie ermöglicht laut Onlogist vollautomatisch erstellte Überführungsaufträge und lückenlose Transaktionsprotokolle. Onlogist-CEO Felix Müller sagt über die neue Kooperation:

"Wir freuen uns, dass das innovative Auto-Abo Finnauto künftig von unserem bundesweiten Netz an Fahrdiensten und selbstständigen Fahrern profitiert, indem es seinen Kunden eine

schnelle und einfache Fahrzeuglieferung anbieten kann." (cfm)

Foto: EUROPA SERVICE/Onlogist

Best Practice Fahrzeuglogistik

Europa Service: digital zum Fahrdienst

Europa Service nutzt die digitale Fahrdienst-Vermittlung von Onlogist. Wir erklären, wie sich das auf die Logistikprozesse des Autovermieters auswirkt.

Foto: Sergey Nivens - stock.adobe.com

Was es auf dem Markt gibt

Fuhrparkmanagement-Software: Updates für (über)morgen

Die Zeiten von Excel-Dateien sind vorbei. Immer stärker vernetzte Fahrzeuge benötigen neue Lösungen. Die meisten Software-Anbieter haben längst reagiert. (mit Übersicht zum Download)

Foto: Euromaster

"Kundenservice auf ein anderes Level heben"

Euromaster führt ein neues Werkstattsystem ein

Darin wird ein digitaler Marktplatz mit einem Cloud-basierten Teilekatalogsystem kombiniert. Ein angebundener Pool an Lieferanten sorgt für schnellen Service.

Foto: Company Bike Solutions

Dienstrad

Dienstradleasing wird digital

Anbieter Company Bike Solutions setzt auf die Automatisierung von Serviceprozessen, um Firmenradprogramme für Unternehmen einfacher zu gestalten.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!