driver-alexander-hild.jpeg
Foto: Driver Reifen und Kfz-Technik

Reifenservice

Flottengeschäft: Driver mit neuem Vertriebschef

Alexander Hild kümmert sich seit Januar beim Reifenspezialisten um die Flottenkunden. Der neue Vertriebsleiter kommt von Nfz-Reifenhersteller Prometeon.

Die Driver Reifen und Kfz-Technik GmbH hat mit Alexander Hild einen neuen Vertriebsleiter B2B. Er verantwortet das Geschäft mit den gewerblichen Kunden, ist einer Mitteilung zu entnehmen. Der Fokus des B2B-Vertriebsteams liegt den Angaben zufolge auf den Pkw-, Nutzfahrzeug- und Misch-Fuhrparks regional und national agierender Flotten.

Alexander Hild bekleidete zuvor diverse Führungspositionen bei Bridgestone beziehungsweise Firststop und zeichnete zuletzt als Geschäftsführer der Prometeon Tyre Deutschland GmbH verantwortlich. Letztere versorgt den deutschen Markt innerhalb der Prometeon Tire Group, die aus der früheren Pirelli-Nutzfahrzeugsparte entstanden ist, mit Lkw-, Bus- und Agrarreifen der Marken Pirelli, Formula und Anteo. "Mit Alexander Hild verstärkt ein versierter Branchen-Insider unseren Vertrieb", lobte Thorsten Schäfer, Geschäftsführer der Driver Reifen und Kfz-Technik GmbH.

Die Pirelli-Tochtergesellschaft beschäftigt als Reifenfachhandels- und Kfz-Servicebetrieb über 500 Mitarbeiter in den deutschlandweit rund 80 Filialen. Gemeinsam mit der Driver Kooperation freier Reifenfachhändler und Kfz-Werkstätten, betrieben von der Driver Handelssysteme GmbH, bilden insgesamt 250 Servicestationen das Driver Netzwerk. Zählt man noch die Kooperationspartner des Driver Fleet Solutions-Netzwerks dazu, dann stehen Flottenkunden eigenem Bekunden zufolge 500 Servicestationen in Deutschland zu Verfügung. (mas)

Alexander Kern

Personalie

Carglass: Alexander Kern neuer Vertriebschef

Ab 1. Februar 2024 zeichnet Alexander Kern für den Carglass-Vertrieb verantwortlich. Er folgt auf Galina Herzig, die für das Unternehmen nach Österreich wechselt.

    • Personalien
Thomas von Großmann leitet künftig den Vertrieb an Direkt- und Sonderkunden bei BMW.

Personalie

Thomas von Großmann übernimmt BMW-Flottenkundenvertrieb

Zusätzlich zu seiner Aufgabe als Vertriebsleiter für Direkt- und Sonderkunden, übernimmt von Großmann nun auch die Flottenkunden.

    • Personalien

Ausblick 2020

Hyundai baut sein Flottengeschäft aus

Mit speziell auf Gewerbe- und Flottenkunden ausgerichten Angeboten will Hyundai den Bereich stärken. Und auch sonst hat der Autobauer einiges vor.

    • Alternative Mobilität, Elektro-Antrieb, Dienstwagen
hyundai-capital-kirschenhofer.jpeg

Europageschäft

Kirschenhofer leitet Vertrieb der Hyundai Capital

Die Finanzsparte der Hyundai Motor Group in Deutschland beruft Dirk Kirschenhofer zum Vertriebsleiter.

    • Finanzierung, Personalien

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!