Wer bei Ford ein Auto oder einen Transporter kauft, erhält die Ford-Versicherung von Partner Allianz einen Monat gratis.
Foto: Ford
Wer bei Ford ein Auto oder einen Transporter kauft, erhält die Ford-Versicherung von Partner Allianz einen Monat gratis.

Kfz-Versicherung

Ford-Käufer sind einen Monat gratis versichert

Beim Kauf neuer und gebrauchter Pkw und Nutzfahrzeuge erhalten Kunden von der Allianz eine einmonatige Gratis-Vollkasko.

Ab sofort und bis auf Widerruf können Käufer eines neuen oder gebrauchten Ford-Pkw oder Ford-Nutzfahrzeuges bei einem teilnehmenden Ford-Partner die Auto-Versicherung des Herstellers einen Monat lang beitragsfrei testen. Die Deckung - bestehend aus der Kraftfahrzeug-Haftpflicht- und der Vollkasko-Versicherung (Selbstbeteiligung Vollkasko 500 Euro / Teilkasko 150 Euro) - steht Privat- und Geschäftskunden gleichermaßen zur Verfügung und sichert im Schadenfall die Reparatur des Fahrzeugs in einem Ford-Händlerbetrieb.

Kunde hat freie Wahl des Versicherers

Während der einmonatigen Laufzeit des Vertrages nimmt die Partner-Versicherung Allianz Kontakt mit dem Kunden auf und unterbreitet ihm ein individuelles Angebot zur Fortführung des Versicherungsschutzes. Dem Kunden steht es frei, für die Zeit nach Ablauf des einmonatigen, beitragsfreien Vertrages eine Kfz-Versicherung bei einem anderen Versicherer zu wählen. Ausgeschlossen sind Großkunden mit Ford-Rahmenabkommen und gewerbliche Sonderabnehmer wie Taxi, Fahrschulen, Behörden sowie Risiken, die unter das Zeichnungsverbot der Allianz fallen. (deg)

Versicherung

Versicherung: Viele Fuhrparks setzen auf Preiswürdigkeit

Dataforce hat erneut eine Versicherungsanalyse des Flottenmarkts durchgeführt: Die Allianz dominiert den Markt weiterhin – aber nicht überall.

    • Versicherung, Fuhrparkmarkt, Risk-Management, Schadenmanagement, Statistiken

Diese Klauseln sollte man kennen

Navi geklaut: Was zahlt die Versicherung?

Diebe haben es häufig auf fest eingebaute Navigationsgeräte in Dienstwagen abgesehen. Aber der Versicherer erstattet oft nicht den gesamten Wert. So kann man sich schützen.

    • Versicherung, Dienstwagen, Recht, Urteile
AdobeStock_224172467.jpeg

Basiswissen E-Fuhrpark

E-Fuhrparks: von der UVV bis zum Versicherungsschutz

Bei Aufbau, Förderung und Energiebezug bringen E-Fuhrparks jede Menge Neuerung mit sich. Doch wie steht es um die klassischen Flotten-Themen – von der UVV bis zum Versicherungsschutz?

    • Car Policy, eHUB, Elektro-Antrieb, Fahrerunterweisung, Firmenwagen, Firmenwagenwissen, Fuhrparkmanagement, Hybrid-Antrieb, UVV

DAT Diesel-Barometer August 2019

DAT-Analyse: Restwerte gebrauchter Diesel leicht fallend

Der gesamte Pkw-Markt hat dem aktuellen DAT Diesel-Barometer zufolge im Juli zugelegt. Doch die Wertentwicklung gebrauchter Diesel ging leicht zurück.

    • Statistiken, Marktübersicht

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!