Mithilfe von Moon Power bietet F+SC seinen Großkunden Dienstleistungen zur Umstellung auf E-Fahrzeuge.
Foto: Moonpower
Mithilfe von Moon Power bietet F+SC seinen Großkunden Dienstleistungen zur Umstellung auf E-Fahrzeuge.

Elektromobilität

F+SC und Moon Power kooperieren

Um Fuhrparks mit elektrischem Antrieb künftig abdecken zu können, schließt F+SC eine Kooperation mit Moon Power.

Der Umstieg auf elektrische Fahrzeuge in der Flotte ist derzeit ein starker Trend. Diesem begegnen F+SC gemeinsam mit dem deutschen Ladeinfrastruktur-Dienstleister Moon Power durch Beratungsleistungen, Installation und Inbetriebnahme von Ladelösungen. Damit soll Flottenmanagern der Umstieg auf elektrische Fahrzeuge erleichtert werden

Interessiert sich ein Großkunde von F+SC für eine Flottenumstellung auf Elektrofahrzeuge, so erfolgt eine gemeinschaftliche Beratung von Moon Power und des jeweiligen F+SC-Gesellschafters. Neben einer Flottenmanagementberatung und einer bundesweiten Betreuung in 54 Marktgebieten bekommen Groß- und Firmenkunden ein individuelles Energiekonzept gestellt. Zudem steht ein persönlicher Ansprechpartner von Moon Power bereit, der das Projekt auf Wunsch vollumfänglich begleitet. (deg)

Telematikdaten aus BMW-Modellen lassen sich künftig auch in der Geotab-Plattform verarbeiten. Start der Kooperation ist dieser September.

Datenmanagement

Telematik: Geotab und BMW kooperieren

Telematikdaten aus BMW-Modellen lassen sich künftig auch in der Geotab-Plattform verarbeiten. Start der Kooperation ist dieser September.

    • Fuhrparkmanagement, Software, Telematik

"Ein wichtiger Partner“ für G.A.S.

LeasePlan und Global Automotive Service kooperieren

„Wir freuen uns, die Kooperation mit G.A.S nach einem erfolgreichen Pilotprojekt und positivem Feedback von unseren Kunden auszubauen“, heißt es bei LeasePlan.

    • Full Service Leasing, Leasing, Fuhrparkmanagement, Fuhrparkmarkt, Werkstatt
Zusammenarbeit in Sachen Elektromobilität: Carsten 
Bettermann, CEO von UTA Edenred; Jens Eckart und Mica Müller, beide Product Manager 
Electromobility bei UTA Edenred; Jorrit De Groot, Director Partnership Programs bei 
ChargePoint; Frederic P. Wagner, Manager Fleet Partnerships bei ChargePoint (v.l.n.r.)

Ladeinfrastruktur

UTA Enred kooperiert mit Charge-Point

Die Kooperation bietet dem Mobilitätsdienstleister den Zugang zu 240.000 öffentlichen Ladepunkte, sowie die Abwicklung zahlreicher Fuhrparkvorgänge.

    • eHUB, Elektro-Antrieb
BVF-Geschäftsführer Axel Schäfer freut sich über die Kooperation mit dem THG-Quoten-Dienstleister Emovy.

THG-Quoten

BVF und Emovy starten Kooperation 

Emovy wird Fördermitglied des Bundesverbands Fuhrparkmanagement (BVF). BVF-Mitglieder können auch finanziell von der Kooperation profitieren.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Fuhrparkmanagement

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!