Foto: Global Automotive Service

Corona-Krise

G.A.S.-Werkstätten weiter offen

Auch in Zeiten der Corona-Krise bieten die im Netz der Global Automotive Service (G.A.S.) organisierten Werkstätten ihr komplettes Leistungsportfolio an.

Global Automotive Service (G.A.S.) hält den Werkstattbetrieb auch während der Einschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus aufrecht. Das teilte Andreas Brodhage, geschäftsführender G.A.S.-Gesellschafter, heute in einem Schreiben an alle Netzwerkpartner mit.

"Im Zuge der Partnerschaft zu großen Logistikunternehmen und Paketstationen und als Fuhrparkpartner für Pflegedienste, soziale Einrichtungen und Verkehrsdienstleiter wie Taxiunternehmen ist G.A.S. ein systemrelevantes Unternehmen", so Brodhage in dem Schreiben. Damit sei sichergestellt, dass das G.A.S.-Netzwerk unabhängig künftiger politischer Entscheidungen auch künftig in vollem Umfang tätig sein könne.

G.A.S. ist die Servicegesellschaft von Coparts Autoteile. Dem Netzwerk gehören bundesweit über 1.500 Werkstattbetriebe an. (cfm)

"Ein wichtiger Partner“ für G.A.S.

LeasePlan und Global Automotive Service kooperieren

„Wir freuen uns, die Kooperation mit G.A.S nach einem erfolgreichen Pilotprojekt und positivem Feedback von unseren Kunden auszubauen“, heißt es bei LeasePlan.

Service-Kooperation

G.A.S. und Dat Autohus kooperieren

Die Servicegesellschaft Global Automotive Service (G.A.S.) hat mit dem Internet-Gebrauchtwagenhändler Dat Autohus eine enge Zusammenarbeit vereinbart.

Neue Partnerschaft

ad Auto Dienst Achenbach bald Profiservice-Werkstatt

Die Bochumer Werkstatt ist ab dem kommenden Jahr neue Systempartner beim Netzwerk Profiservice Werkstatt.

Freie Werkstatt

Freie Werkstätten als Alternative?

Lohnt sich der Wechsel von der Autowerkstatt eines Herstellers zu einer Freien Werkstatt?

Whitepaper E-Mobilität

Whitepaper E-Mobilität

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema E-Mobilität für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!