Die Navigation über Google Maps hält – unter anderem im Megane E-Tech – neue Funktionen für E-Auto-Fahrer bereit.
Foto: Renault
Die Navigation über Google Maps hält – unter anderem im Megane E-Tech – neue Funktionen für E-Auto-Fahrer bereit.

Konnektivität

Google-Maps-Suche bekommt E-Auto-Filter

Google Maps führt spezielle Suchfunktionen für elektrische Fahrzeuge ein, die unter anderem spezifische Ladestationen aufführen. 

Google Maps führt neue Suchfunktionen für E-Autofahrer ein. So lassen sich Ladestationen nun auch nach Steckertyp filtern. Neben den gängigen Modellen kennt die App auch weniger gebräuchliche Varianten wie Typ 1 und Combo 1. Zudem kann nun speziell nach Säulen mit Schnellladefähigkeit gefiltert werden. Wer das Häkchen bei letzterem Punkt macht, erhält nur noch Ergebnisse mit mehr als 50 kW Leistung. (Holger Holzer/SP-X/dnr)

Schneider Electric bietet eine neue, intelligente Ladestation an

Eichrechtkonform

Intelligente Ladelösung für Flotte und Gewerbe

Schneider Electric bietet eine neue Ladestation an, die speziell auf die Anforderungen von Flottenkunden, Gewerbe und Zweckbau ausgerichtet wurde.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Fuhrparkwissen, Hybrid-Antrieb, Software

Monopolgefahr beim Auto-Infotainment

Bundeskartellamt mahnt Google

Google kämpft um die Vorherrschaft im Pkw-Cockpit. Nun erhält der IT-Konzern einen Dämpfer.

    • Konnektivität

Neue App-Funktionen

clever-tanken.de und Bosch: Mehr Überblick im Ladedschungel

Autofahrer können künftig über eine App günstige Ladestationen suchen, anschließend laden und auch bezahlen.

    • Alternative Mobilität, Elektro-Antrieb
volvo-xc60-202108-front-02.jpeg

bfp-Fahrbericht

Volvo-Modelljahr 2022: Mehr Google, mehr Fahrassistenz

Modellpflege für Volvo XC60, S90 und V90. Google Android und eine neue Sensorplattform halten Einzug, der XC60 bekommt ein bisschen Schminke.

    • Dienstwagen, Fahrbericht, Firmenwagen, Konnektivität, Mittelklasse, SUV

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!