Graf Hardenberg GmbH & Co.KG

Die Graf Hardenberg-Gruppe ist eine der führenden Automobilhandelsgruppen in
Deutschland. Mit über 1300 Beschäftigten an 15 Standorten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz vertreten wir die sieben starken Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, `KODA, SEAT, Porsche und Ford. Wir sind Dienstleister und Serviceanbieter rund um das Automobil.

Mit unseren Standorten sind wir im Großraum Karlsruhe, dem Ortenaukreis und in der Bodenseeregion vertreten. Unser Großkundenleistungszentrum betreut Kunden aber bundesweit. Mit unserer Vertriebsstrategie des Großkundenleistungszentrums, den Konzern-Großkunden-Verträgen, einer wettbewerbsüberlegenden Modellpalette und einem umfassenden Dienstleistungsangebot sind die Voraussetzungen für stets zufriedene Kunden geschaffen. Wirtschaftliche und systematische Optimierung des Fuhrparks sowie ein gut funktionierender Service ist seit jeher unser Ziel. Um dies bundesweit zu garantieren sind wir als Gesellschafter der Fleetcar & Service Community
(F+SC) beigetreten.

Wir sind ein fairer, kompetenter und leistungsstarker Mobilitätspartner und wollen gemeinsam mit und für unsere Kunden erfolgreich sein - besser und innovativer als unsere Mitbewerber. Dabei steht der Kunde grundsätzlich im Mittelpunkt unseres Handelns. Größe und Kompetenz stehen nicht im Widerspruch zu einer sehr persönlichen Kundenansprache, sondern sie helfen, für unsere Kunden viele signifikante Vorteile herauszustellen.
Adresse
Otto-Hahn-Str. 3
77652 Offenburg
Telefon
0781/9202-320

Kontaktpersonen

Name
Rebecca Ketterer
Telefon
0781/9202-320
hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!