Image
Athlon_Elektrotransporter_202103.jpeg
Foto: Daimler AG
Bei Mercedes-Benz gibt es ab sofort vergünstigte Leasing-Raten für Elektro-Transporter.

Elektro-Förderung

Günstiges Leasing für Mercedes eVito und eSprinter

Mercedes-Benz fördert die Anschaffung der Elektro-Transporter eVito und eSprinter mit günstigen Leasing-Raten.

Seit dem 1. März bietet Mercedes-Benz spezielle Konditionen für die Anschaffung von Elektro-Transportern. Im Rahmen des Förderprojekts „Elektrische Nutzfahrzeuge“ des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) bieten die Stuttgarter über die Mercedes-Benz Bank spezielle Leasingraten für die vollelektrischen Modelle eVito und eSprinter, aber auch für den Klein-Lkw Fuso eCenter. Zielgruppe des Programms sind kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe.

Für den eVito erhalten Kunden maximal 10.400 Euro Zuschuss, für den eSprinter höchstens 11.515 Euro und den Fuso eCanter sogar bis zu 26.425 Euro. Unter Berücksichtigung des Herstelleranteils am Umweltbonus in Höhe von 2.500 Euro starten die monatlichen Leasingraten bei 48 Monaten Laufzeit für den eVito Kastenwagen bei 323 Euro und für den eSprinter bei 331 Euro. 

Ziel des Förderprogramms ist es, die Mehrinvestitionen in Elektro-Transport im Vergleich zu Verbrennermodellen auszugleichen. Die Förderung ist limitiert auf die Summe der bereitgestellten Fördermittel. Voraussetzung für den Erhalt ist eine Bestellung bis zum 30. Juni 2021 und die Fahrzeugauslieferung bis zum 30. November 2021. Die Leasingraten können wir gewohnt um weitere Service-Bausteine erweitert werden. Dazu gehört auch ein speziell auf Elektro-Transporter abgestimmtes Versicherungsangebot in Zusammenarbeit mit der R+V Versicherung. (cfm)

Foto: Mercedes-Benz AG

Modellpflege

Starkes Upgrade: die neuen Mercedes-Benz Vito und eVito

Neue Motoren, mehr Infotainment, noch mehr Sicherheit: Das können die neuesten Versionen des Vito und eVito Tourer von Mercedes-Benz.

Foto: Jaguar

E-Mobilität für den Fuhrpark

Neue Leasingkonditionen für den elektrischen Jaguar I-Pace

Das Angebot rund um den vollektrisch betriebenen SUV gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden und Freiberufler.

Foto: Nissan

Elektro-Transporter

Nissan ergänzt e-NV200-Palette

Neben dem Kastenwagen und dem Pkw-Modell Evalia gibt es den Nissan e-NV200 jetzt auch als Kleinbus für Gewerbekunden.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!