Image
Herrik_van_der_Gaag.jpeg
Foto: Volvo Car Germany
Herrik van der Gaag übernimmt zum 1. Mai die Geschäftsführung von Volvo Car Germany.

Volvo Car Germany

Herrik van der Gaag führt Volvo Deutschland

Neuer Geschäftsführer für Volvo Car Germany. Herrik van der Gaag übernimmt von Thomas Bauch, der in die Konzernzentrale nach Göteborg wechselt.

Zum 1. Mai übernimmt Herrik van der Gaag die Geschäftsführung von Volvo Car Germany. Der 48-Jährige ist bereits seit Juli 2018 Geschäftsführer der niederländischen Volvo-Organisation, die er auch weiterhin leiten wird. Van der Gaags Vorgänger Thomas Bauch wechselt in die Volvo-Konzernzentrale nach Göteborg, wo er internationale Aufgaben im Rahmen der Transformation von Volvo Cars übernehmen wird.

„Für mich ist das eine sehr spannende Herausforderung. Die deutsche und niederländische Organisation gehören zu den stärksten in Europa, beide verfügen über ein sehr erfahrenes Führungsteam“, sagt Herrik van der Gaag. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem deutschen Team und den deutschen Volvo Partnern. Ich bin davon überzeugt, dass wir unser Tagesgeschäft erfolgreich erledigen und uns gleichzeitig optimal für die Zukunft aufstellen können. Wir werden die Stärken beider Unternehmen nutzen, um Synergien zu schaffen.“ Die deutsche und die niederländische Vertriebsorganisation von Volvo Cars bleiben auch in Zukunft rechtlich eigenständig, wie Björn Anwall, derzeit Senior Vice President der EMEA-Region und künftiger CFO von Volvo Cars, unterstreicht.

Image
Thomas_Bauch.jpeg
Foto: Volvo Car Germany
Vorgänger Thomas Bauch wechselt in die Konzernzentrale nach Göteborg und übernimmt dort internationale Aufgaben.

„Nach mehr als sieben fantastischen Jahren bei Volvo Car Germany freue ich mich sehr darauf, Teil des Teams im Volvo Headquarter zu werden“, richtet Thomas Bauch den Blick auf seine neuen Aufgaben. „Es ist ein logischer Schritt für mich und ebenso eine großartige Möglichkeit in einer sehr spannenden Zeit für das Unternehmen sowie die globale Autoindustrie das weltweite Online-Geschäft von Volvo mit zu prägen und zu entwickeln.“ (cfm)

Image
Martin Sander wird zum 1. Juni neuer Ford-Deutschland-Chef – gleichzeitig leitet er dann auch das Pkw-Geschäft von Ford in Europa.
Foto: Thomas Stähler – Ford-Werke GmbH

Personalie

Martin Sander führt Ford Deutschland

Neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke. Martin Sander verantwortet in Personalunion das Pkw-Geschäft von Ford Europa.

Foto: Peugeot Kommunikation

Wechsel an der Spitze

Peugeot Deutschland hat neuen Geschäftsführer

Haico van der Luyt wird Nachfolger von Steffen Raschig, der Peugeot nach zwei Jahren verlässt.

Foto: Subaru Deutschland

Wechsel an der Spitze

Subaru Deutschland hat neuen Geschäftsführer

Volker Dannath kehrt zu dem Unternehmen zurück und übernimmt wieder die Position des Geschäftsführers.

Image
oehmicke_jan-mg-motor-2021-1.jpeg
Foto: MG Motor

Personalie

Neuer Deutschland-Chef für MG

Jan Oehmicke wird neuer Vice President bei MG Motor. Er trägt ab sofort die operative Verantwortung für die DACH-Region.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!