Image
ionity-E-Auto-Ladeinfrastruktur.jpeg
Foto: Ionity

Ladepunkt-Bedarf in Europa

Hersteller fordern einen schnellen Ausbau

Der Ausbau der E-Auto-Infrastruktur soll schneller vorangehen, so die Forderung europäischer Autohersteller. Bis Mitte des Jahrzehnts sollen über eine Million Ladepunkte verfügbar sein.

Der europäische Autoherstellerverband ACEA beziffert den Bedarf an E-Auto-Ladepunkten in der EU für 2024 auf rund eine Million. Bis 2029 steigt der Bedarf nach Einschätzung der Industrievertreter auf drei Millionen. Zusätzlich seien rund 1.000 Wasserstofftankstellen nötig, um die Ziele des „Green Deals“ der EU-Kommission im Verkehrssektor erreichen zu können.  

Ausbau bis 2030

Ende 2020 gab es in der EU rund 200.000 Ladepunkte, der Großteil konzentrierte sich aber auf die vier Länder Deutschland, Frankreich, Niederlande und Vereinigtes Königreich. In Deutschland gibt es derzeit gut 33.000 Ladepunkte, bis 2030 will die Bundesregierung eine Million am Netz haben.  

Der Ausbau des Ladenetzes gilt als Grundlage für die weitere Verbreitung lokal emissionsfreie E-Autos. Die ACEA setzt sich vor diesem Hintergrund für verpflichtende nationale Ausbauziele ein. 

(Holger Holzer/SP-X/JL)

Foto: VW

Autobauer drücken auf die Tube

Das sind die Elektropläne der deutschen Hersteller

Am E-Auto kommt keiner mehr vorbei. Was die deutschen Autobauer vorhaben, unterscheidet sich aber durchaus.

Foto: Hyundai

E-Autos und Plug-in-Hybride

Umweltbonus: Hyundai verdreifacht Herstelleranteil

Hyundai greift der geplanten Umweltprämie vor: Wer einen Kona Elektro oder Ioniq Elektro kauft, kann bis zu 8.000 Euro sparen.

Foto: BMW

CO2-Report – Teil 3

CO2-Grenzwerte: Das sagen und planen die Automobilhersteller

bfp hat die großen Automobilhersteller nach ihren Wegen bei der Schadstoff-Reduzierung gefragt. Ihre Strategien zur CO2-Reduzierung sind teils simpel, teils überraschend. Dem Zwang zu mehr PHEVs und BEVs folgen sie alle.

Foto: Porsche

Elektromobilität

Studie: Deutsche Hersteller bei E-Autos bald an der Spitze

Einer McKinsey-Studie zufolge könnten deutsche Autohersteller im kommenden Jahr Marktführer bei der Produktion von Elektroautos werden - knapp vor China.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!