Honda und Nissan prüfen eine Kooperation beim E-Auto
Foto: HIROSHIAOKIPHOTOGRAPHY
Honda und Nissan prüfen eine Kooperation beim E-Auto.

Elektromobilität

Honda und Nissan prüfen Zusammenarbeit

Nissan gehörte zu den Stromervorreitern, Honda zu den Hybridpionieren – beide hinken in Sachen E-Mobilität den aktuellen Schrittmachern hinterher. Das soll sich nun ändern.

Anschluss gesucht: Die japanischen Autohersteller Nissan und Honda prüfen eine strategische Zusammenarbeit bei E-Autos und Software. Diskutiert werden sollen nun unter anderem Kooperationen bei Software-Plattformen und E-Auto-Kernkomponenten, wie die Unternehmen mitteilen. Zu den Zielen zählen eine Beschleunigung der Entwicklung neuer Fahrzeuge und die Kostensenkung. Nissan war mit dem Leaf 2010 ein Pionier in der Elektromobilität, hat den Vorsprung aber zuletzt eingebüßt. Auch der spät auf den Markt gekommene und zunächst preislich sehr hoch positionierte E-Crossocer Ariya konnte die Lücke zur Konkurrenz nicht schließen. Honda hat bislang ebenfalls wenig Glück mit E-Autos, der Kleinwagen Honda e war zwar ein Sympathieträger, aber kein Verkaufserfolg. (SP-X/MN)

E-Mobilität

EnBW beendet Zusammenarbeit mit Ionity

Kunden der EnBW können ihre Autos ab April nicht mehr an Ionity-Ladesäulen laden. Grund ist das neue Preismodell Ionitys.

    • Elektro-Antrieb, Alternative Mobilität
Wo sich eine Elektrifizierung der Flotten lohnt, sollen Nutzer von Webfleet EV. Connect schon innerhalb von zehn Minuten wissen. 

Elektrifizierung im Fuhrpark

Webfleet und Chargylize intensivieren Zusammenarbeit

Der Telematik-Anbieter und das Technologie-Startup bieten eine integrierte Lösung zur Elektrifizierung von Flotten an.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Fuhrparkmanagement, Telematik
Geschäftsführer von G.A.S., Andreas Brodhage.

Leasinganbieter

Leaseplan intensiviert Zusammenarbeit mit G.A.S.

Global Automotive Service (G.A.S.) wird zur Neueinführung des Nio ET7 in das Angebot von Leaseplan Servicepartner.

    • Full Service Leasing, Werkstatt
Nio und Santander wollen künftig bei Fahrzeugfinanzierungen zusammenarbeiten

Finanzierungen

Nio will mit Santander zusammenarbeiten

Der chinesische Elektro-Autobauer Nio kündigt strategische Partnerschaft mit Santander an. Ziel: Maßgeschneiderte Finanzierungspakete aus einer Hand.

    • eHUB, Elektro-Antrieb, Finanzierung, Full Service Leasing, Leasing

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!