"Neue Trends frühzeitig erkennen"

Horst Hirte ist neuer Business Develop Manager bei F+SC

Die Fuhrparkgesellschaft Fleetcar+Service Community hat einen neuen Business Development Manager. Der 52-Jährige soll unter anderem die Prozesse des Unternehmens optimieren.

Horst Hirte hat bei der Fuhrparkmanagement-Gesellschaft Fleetcar+Service Community (F+SC) den Posten des Business Development Managers übernommen. Zu seinen Kernaufgaben gehört künftig die Beratung der F+SC Partner in allen Belangen rund um das Thema Fuhrparkmanagement.

"Mittlerweile hat unser Unternehmen eine Größe erreicht, in der die Anforderungen unserer Partner und Kunden immer komplexer werden, genau wie sich auch der Markt stetig weiterentwickelt", sagt Hirte. "Als Berater und Unterstützer der 76 Autohäuser unseres Verbundes, sehe ich es als meine Aufgabe, ihre Bedürfnisse detailliert zu analysieren und zielgerichtete Lösungswege zu präsentieren."

20 Jahre in der Branche

Horst Hirte verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im Fuhrparkmanagement. Vor rund sechs Jahren kam er in den Verbund der F+SC. Zuvor hatte er viele Jahre als Verkaufsleiter eines Partner-Autohauses gearbeitet. Seine langjährige Erfahrung möchte er nun nutzen, um das Netzwerk der F+SC auszubauen: "Schließlich lebt unser Unternehmen von der Zusammenarbeit mit unseren Partnern", sagte der 52-Jährige. "In den kommenden Monaten warten neue, spannende Aufgaben auf mich. Der Herausforderung, neue Trends frühzeitig zu erkennen und so unsere Marktplatzierung weiter voranzutreiben, stelle ich mich gerne."

Die Fleetcar+Service Community bietet von der Beratung über die Lieferung und technische Betreuung bis hin zur Rücknahme und Verwertung alle Dienstleistungen aus einer Hand. Derzeit zählt die F+SC 29 Gesellschafter und drei Servicepartner mit insgesamt 76 Autohäusern in 51 Marktgebieten. Die Gesellschafter sind Großkundenleistungszentren des Volkswagen Konzerns.

Bundesweit setzt das Unternehmen auf lokale Dienstleister. "Durch den persönlichen Kontakt zum Kunden verstehen wir dessen Bedürfnisse besser und können damit schnell und gezielt auf seine Wünsche eingehen. Wir sind da, wo unsere Kunden sind", so Hirte. (Red./cr)

Ausgewählte Angebote im Überblick

Leasing: Markt und Trends 2019

Wo stehen wir heute, was sind die Themen der Branche und wohin geht die Reise im neuen Jahr? Die Antworten der Branchenexperten waren engagiert, überraschend und überzeugend.

"Engagierte Partner vor Ort"

F+SC erweitert sein Netzwerk um neue Standorte

Die Fleetcar + Service Community bietet neue Großkundenleistungszentren in Schwerin, im Harz und im Raum Frankfurt.

Auslagern oder selbst managen?

Dienst am Fuhrpark – quo vadis?

Die Verwaltung des Fuhrparks an Spezialisten auszulagern, kann eine Option sein. Was leisten die Anbieter? bfp fuhrpark hat Antworten gefunden.

Management

Fuhrparkmanagement: Was die Spezialisten leisten können

Im Fuhrparkmanagement lassen sich viele Kosten sparen. Wie Fuhrparkleiter vom Wissen der reinen Fuhrparkmanagementanbieter profitieren können.

hintergrundgrafik

JETZT TICKET SICHERN!

Das bfp Fuhrpark-FORUM 2019 ist Deutschlands Leitmesse für betriebliche Mobilität.
21. + 22. Mai 2019
Nürburgring
Code BFPPOP030 verwenden und sofort 30 € sparen. Mein Ticket sichern
Nein, ich möchte mich nicht mit Fuhrparkentscheidern vernetzen.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!