Mazdas Kompakt-SUV CX-30 bekommt fürs neue Modelljahr ein Technik-Update.
Foto: Mazda
Mazdas Kompakt-SUV CX-30 bekommt fürs neue Modelljahr ein Technik-Update.

Kompakt-SUV

Infotainment- und Assistenz-Update für den Mazda CX-30

Modellpflege für den Mazda CX-30: Das Kompakt-SUV erhält ein verbessertes Infotainmentsystem und optimierte Assistenten.

Mit modernisiertem Infotainment und überarbeiteten Assistenzsystemen startet der Mazda CX-30 ins neue Modelljahr. Der Touchscreen im Cockpit des kompakten Crossovers wächst von 8,8 auf 10,25 Zoll, soll eine übersichtlichere Darstellung bieten und ermöglicht nun auch die direkte Bedienung von Apple Carplay und Android Auto. Beim Notbrems-Assistenten will Mazda die Erkennung von Fußgängern und Radfahrer bei Dunkelheit verbessert haben, zudem registriert der Aufmerksamkeitsassistent mit Hilfe einer Infrarotkamera nun die Blickrichtung des Fahrers. Unverändert bleibt das Antriebsprogramm aus drei Benzinern mit bis zu 186 PS. Die Preise starten bei 23.520 Euro (netto zzgl. USt.), zur Ausstattung zählen dann Head-up-Display, Navigationssystem und adaptiver Tempomat.  

Der CX-30 ist nach dem Wegfall des CX-3 das Einstiegs-SUV der Japaner. Ähnlich groß, aber deutlich teurer ist der Elektro-Crossover MX-30. In die SUV-Mittelklasse hinein ragt der CX-5, über dem das aktuelle Flaggschiff CX-60 rangiert. Für das Ende des Jahres wird der noch eine halbe Nummer größere CX-80 erwartet. (Holger Holzer/SP-X/cfm)

Neue Innen- und Außenfarben sind nur einige der dezenten Änderungen am UX 250h.

SUV

Neues Infotainment für den Lexus UX 250h

Das Kompakt-SUV wird ab dem Sommer mit einem Infotainmentsystem ausgestattet, das näher zum Fahrer rückt und Sprache intuitiv erkennt.

    • Dienstwagen, Hybrid-Antrieb, SUV
Jeep kleines SUV-Modell Renegade erhält zum Modelljahr 2024 ein Infotainment-Upgrade

Facelift

Jeep Renegade: Update fürs Modelljahr 2024

Jeep hat seinem Kleinsten eine Modellpflege spendiert. Vor allem das Infotainmentsystem des Renegade zeigt sich dank der Auffrischung verbessert.

    • Dienstwagen, Firmenwagen, SUV

Premium-Segment

Kleines Update für den BMW 6er

Kleines Facelift für den BMW 6er Gran Turismo: Die Limousine mit größeren Nieren und verbessertem Infotainment-System ist im Juli startklar.

    • Fuhrparkmarkt
Ford holt Alexa an Bord.

Infotainment

Ford bandelt mit Alexa an

Sie ist wohl die berühmteste Assistentin der Welt – Alexa. Ford integriert jetzt im aktuellen Infotainmentsystem Sync ein OTA-Update mit Amazons Sprachservice.

    • Fuhrparkwissen, Navigationssystem, Software, Wissen

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!