AdobeStock_377749705.jpeg
Foto: j-mel - stock.adobe.com

Dialog

Internationales Fuhrparkmanagement

E-Mobilität im hiesigen Fuhrpark umsetzen ist eine Herausforderung. Wie sieht es aus, wenn das Projekt international aufgesetzt wird?

Erfahren Sie demnächst mehr. Bleiben Sie informiert und melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

bfp FORUM am 10. und 11.11.2020 in Frankfurt am Main

Internationales Fuhrparkmanagement in der Praxis

Einen Fuhrpark über die Ländergrenzen zu managen, stellt Unternehmen und Fuhrparkmanager vor einige Herausforderungen. Auf dem bfp FORUM am 10. und 11.11.2020 erhalten Sie die notwendigen Antworten und das Praxiswissen aus erster Hand.

    • bfp Fuhrpark Forum

bfp Mobility DIALOG

4. bfp Mobility DIALOG: Internationales Fuhrparkmanagement

Melden Sie sich jetzt kostenfrei zur Aufzeichnung des 4. bfp Mobility DIALOGs an. Lernen Sie aus den Erfahrungen unserer Experten Sylvia Simons und Axel Schäfer, worauf es beim Managen eines internationalen Fuhrparks ankommt und wo die rechtlichen Fallstricke liegen.

    • Dialog

Länderübergreifende Fuhrparks

Internationales Fuhrparkmanagement – So gehen Sie es an

Nicht nur Sprachbarrieren sind eine Hürde im internationalen Fuhrparkmanagement. Wir zeigen, worauf es noch ankommt.

    • Fuhrparkmanagement, bfp Fuhrpark Forum
Sylvia Simons, Unit-Managerin Fuhrparkmanagement der dbs Delta Business Service GmbH im Dialog mit Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement e. V und Chefredakteur Clemens Noll-Velten.

Das war der 4. bfp Mobility DIALOG

Praxistipps für den internationalen Fuhrpark

Rechtssicher auch im Ausland: Grundlagen, Praxisbeispiele und Tipps für das internationale Fuhrparkmanagement vermittelte der 4. bfp Mobility Dialog.

    • Alternative Mobilität, Dialog, eHUB, Firmenwagenwissen, Fuhrparkmanagement, Fuhrparkwissen, Wissen

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!