Foto: Kia

Elektrifiziertes SUV

Kia nennt Preis für Sorento Plug-in-Hybrid

Nach Hybrid und Diesel bringt Kia Anfang 2021 eine dritte Antriebsvariante für den Sorento auf den Markt. Der Plug-in-Hybrid startet ab 45.330 Euro netto.

Kia gibt die Preise für den Sorento Plug-in-Hybrid bekannt. Ab dem ersten Quartal 2021 ist das SUV ab rund 45.330 Euro (alle Preise netto zzgl. USt.) erhältllich. Davon geht noch die Innovationsprämie von 5.625 Euro ab, so dass der Preis des PHEV knapp über dem Niveau des 202 PS starken Diesels (ab rund 37.740 Euro) liegt.

Bis zu 54 Kilometer elektrische Reichweite im Sorento PHEV

Kia kombiniert beim 4,81 Meter langen SUV einen 180 PS starken 1,6-Liter-Turbobenziner mit einem E-Motor, der auf 91 PS kommt, sowie mit einer 13,8-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie. Die Gesamtleistung beträgt 265 PS und 350 Nm. Die Kraft wird über ein automatisches Sechsganggetriebe an alle vier Räder geleitet. Die elektrische Reichweite liegt bei bis zu 54 Kilometern (WLTP). Den Durchschnittsverbrauch geben die Koreaner mit 1,6 Litern plus 16,1 kWh Strom an. Die Sieben-Jahre-Kia-Garantie gilt auch für die Antriebsbatterie.

Im Basispreis enthalten sind unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Navigation, digitales Kombiinstrument, elektrisch einstellbarer Fahrersitz, beheizbares Lederlenkrad, Zwei-Zonen-Klimaautomatik und Rückfahrkamera. Außerdem gibt es zahlreiche Assistenten. (Elfriede Munsch/SP-X/cfm)

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!