Image
AlphaGuide_SmartFueling_2.jpeg
Foto: Alphabet Fuhrparkmanagement
Alphabet und Shell ermöglichen ab sofort kontaktloses Tanken inklusive digitaler Abrechnung.

Digitales Fuhrparkmanagement

Kontaktlos tanken mit „Alpha Guide“

Mit der Alphabet-App „Alpha Guide“ lässt sich bei Shell ab sofort kontaktlos tanken. Auch die anschließende Abrechnung erfolgt volldigital.

Alphabet erweitert den Umfang seiner App „Alpha Guide“. Mit dem neuesten Update ermöglicht die Lösung kontaktloses Tanken und digitales Treibstoffmanagement. Das allerdings ausschließlich an Shell-Tankstellen, denn die neue „Smart Fueling“ genannte Funktion steht exklusiv Nutzern der Shell-Tankkarte „Shell Card“ zur Verfügung.

Entsprechend ausgerüstete Shell-Tankstellen zeigt die „Alpha Guide“-App an. Dort können die Nutzerinnen und Nutzer den Tankvorgang direkt per App freischalten. Auch der Zahlungsvorgang wird anschließend über das Smartphone abgewickelt. Um die Sicherheit des Services zu gewährleisten, kann jede Tankkarte nur einem Smartphone zugeordnet werden. Außerdem ist die Eingabe der Tankkarten-PIN obligatorisch. Keine Veränderung gibt es mit Blick auf die Schnittstelle zum digitalen Flottenmanagement „Alpha View“. Sie funktioniert wie bei allen anderen Tankkarten gewohnt. (cfm)

Foto: Avia

Marktübersicht der Tankkarten-Teilnehmer

Kontaktloses Bezahlen mit der Tankkarte

Kein Bargeld, keine Spesenrechnung, keine Zettelwirtschaft - Tankkarten sind aus dem Flotten-Alltag nicht mehr wegzudenken. Zwei Themen stehen bei den Mineralöl-Anbieter ganz oben auf der Agenda: Energiewende und Digitalisierung.

Foto: Shell

Digitale Zahlsysteme

Shell vereinfacht kontaktloses Bezahlen

Das Shell-System Smartpay ist jetzt automatisch in die Fuhrparkmanagement-Software integriert. Auch die Nutzung über eigene Apps ist möglich.

Foto: HEM/andresr

Mit girocard oder Smartphone

HEM-Tankstellen: kontaktloses Bezahlen deutschlandweit

Weil immer mehr Kunden die Rechnung nicht mehr in bar begleichen wollen, hat sich das Unternehmen zu diesem Schritt entschieden.

Foto: DKV Euro Service

Tankkarten

Dänische Go´on-Tankstellen akzeptieren DKV-Tankkarten

DKV-Kunden können ihre Tankkarte ab sofort auch an den 160 dänischen SB-Tankstellen von Go´on einsetzen.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!