Foto: Kroschke Gruppe

Seit 2010 im Unternehmen

Kroschke: Michael Tejic neuer Leiter Zulassungsdienste

Die Kroschke Gruppe aus Ahrensburg hat mit Michael Tejic eine neue strategische Führungsposition geschaffen.

Damit will das Unternehmen sein bundesweites Netz aus rund 500 Standorten und Zulassungsstellen noch besser auf künftige Herausforderungen in der Branche und auf sich wandelnde Kundenanforderungen einstellen.

In seiner neuen Funktion verantwortet Michael Tejic die kontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Abläufe und Prozesse und die Definition einheitlicher Prozess- und Ausstattungsstandards; zudem ist er für die Einführung von IT-Systemen und digitalen Lösungen zur Optimierung der Zulassungsprozesse vor Ort verantwortlich. Darüber hinaus verantwortet Tejic die Weiterentwicklung des Kroschke-Partnermanagements sowie den Aufbau und die Integration neuer Standorte.

Kroschke: "Unsere Antwort auf neue Herausforderungen"

"Die neue Leitungsfunktion unserer Business Standards im Zulassungswesen ist unsere Antwort auf neue Herausforderungen im Markt. Mit Michael Tejic haben wir einen echten Profi auf dem Gebiet der Standortentwicklung und Prozessoptimierung an Bord. So können wir unser Zulassungsgeschäft on- und offline künftig noch gezielter auf sich wandelnde Kundenwünsche und technische Innovationen einstellen", sagt Philipp Kroschke, Geschäftsführer der Christoph Kroschke GmbH.

Welches Finanzierungssystem nutzen Sie im Fuhrpark?

Kaufen oder leasen - oder beides? Wie die Fahrzeuge am besten finanziert werden, richtet sich nach Größe und Art des Fuhrparks. Das spiegeln auch die Antworten in der bfp-Umfrage wider.
Artikel lesen >

"Die Anforderungen auf den Zulassungsstellen verändern sich. Gleiches gilt für die Erwartungen unserer Kunden vor Ort und im Internet. Beides müssen wir qualitativ und wirtschaftlich miteinander in Einklang bringen", betont Michael Tejic. "Ich freue mich sehr, diese Herausforderungen für Kroschke aktiv anzupacken und damit unsere Kundenzufriedenheit weiter zu steigern, unsere führende Position im Markt auszubauen und unsere Mitarbeiter vor Ort zu entlasten."

Tejic seit 2010 bei Kroschke

Michael Tejic begann seine Karriere bei Kroschke 2010 als Leiter der Zulassungsdienste in der Region Südwest. Als neuer Leiter Business Standards Zulassungsdienste wird er künftig eng mit den übrigen Tochtergesellschaften der Kroschke Gruppe zusammenarbeiten, vor allem mit der DAD Deutscher Auto Dienst GmbH sowie der Kroschke Digital GmbH. (red/tibü)

"Digitalisierung ist ein Mega-Trend"

Kroschke besetzt Führungspositionen neu

Damit will der Kfz-Dienstleister aus Ahrensburg bei Hamburg die Digitalisierung im Automotive-Bereich vorantreiben.

Neue Führungsmannschaft

Daimler Financial Services stellt sich neu auf

Die Finanzsparte von Daimler richtet sich strategisch neu aus: Im Aufsichtsrat und Vorstand gibt es einige personelle Veränderungen.

Management

Zulassungs- und Dokumentenmanagement: Weg vom Papierkram

Die An-, Um- und Abmeldung von Fahrzeugen ist lästig. Fuhrparkbetreiber können aber auf Dienstleister setzen, die ihnen nicht nur diese Arbeiten abnehmen.

Personalie

Uwe Weisser neuer Vergölst-Vertriebsleiter

Als neuer Vertriebschef bei Vergölst setzt Uwe Weisser seit dem 1. Juli verstärkt auch auf das Thema Digitalisierung.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!