Image
Nissan_vehicle_to_grid.jpeg
Foto: Nissan

Förderung von Elektroautos

Kroschke unterstützt Flottenkunden beim BAFA-Antrag

Mit einem Schritt-für-Schritt-Antrag in einem neuen Online-Portal will Kroschke Flottenkunden des DAD eine zeitsparende Lösung anbieten.

Elektroautos werden vom Staat mit bis zu 6.000 Euro gefördert. Bis einschließlich 2025 sollen E-Fahrzeuge finanziell unterstützt werden, wie das Bundesverkehrsministerium Anfang des Monats verkündete. Die Auszahlung der Prämie kann aber bis zu acht Wochen dauern und das Ausfüllen der erforderlichen Formulare nimmt viel Zeit in Anspruch. Kroschke bietet deshalb ein neues BAFA-Portal für Flottenkunden des Deutschen Auto Dienst (DAD) an.

„Die DAD-Kunden benötigen hunderte oder tausende Förderanträge, deren Bearbeitung nicht nur fachliches Know How, sondern auch einen erheblichen manuellen Arbeitsaufwand erfordert“, erklärt Andrea Hansen, Bereichsleiterin des Gesamtvertriebs bei Kroschke. Mit Hilfe des Portals sollen sich Prämien für Elektrofahrzeuge unkompliziert beantragen und die Zeit bis zur Auszahlung deutlich verkürzen lassen.

Bei der neuen Online-Lösung werden Kunden Schritt für Schritt durch den Antrag geleitet. Alle Dokumente können im Online-Portal zur BAFA-Förderung hochgeladen werden. Förderfähig sind ausgewählte vollelektrische sowie Hybrid- und Wasserstofffahrzeuge. Die komplette Liste aller Autos, die staatlich unterstützt werden, ist beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einsehbar. (deg)

Foto: Volkswagen

Autos werden zu Tablets auf Rädern

VW hilft Flottenkunden bei Umstieg auf Elektromobilität

Ein intelligenter Ladevorgang mit vernetzen Wallboxen könnte eine Lösung sein, Fuhrparks den Umstieg auf Elektromobilität schmackhafter zu machen.

Foto: Digital Chargin Solutions

E-Mobilität

Charge Now for Business: Ladelösungen für Flottenkunden

DCS bietet ein speziell auf Firmenkunden ausgerichtetes Ladesystem an. Charge Now for Business bietet Zugriff auf mehr als 150.000 öffentliche Ladepunkte.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!