Foto: Opel Automobile GmbH

Kooperation mit Inno2grid

Ladelösungen für Opel-Kunden

Gemeinsam mit Inno2grid bietet Opel seinen Kunden einen Installations-Service für Wallboxen an.

Opel hat eine Kooperation mit Inno2grid, Anbieter von Ladeinfrastruktur, geschlossen. Kunden, die etwa einen Opel Corsa-e oder einen Grandland X Plug-in-Hybrid kaufen wollen, können sich so direkt die passende Wallbox für Zuhause dazu aussuchen. So will der Autobauer ihnen den Einstieg in die E-Mobilität erleichtern.

Peugeot führt Service für Wallboxen zu Hause ein

Mit dem Kauf eines elektrifizierten Modells von Peugeot kann der Kunde den Installations- und Wartungsservice von Inno2grid gleich mitbuchen.
Artikel lesen >

Drei Service-Pakete

Zertifizierte Experten beraten den Kunden und übernehmen alle für die Installation nötigen Arbeiten. Dazu stehen drei Service-Pakete von Inno2grid zur Wahl. Inno2grid übernimmt auf Wunsch auch deutschlandweit die Wartung der Wallboxen.

Über Inno2grid

Inno2grid ist ein Berliner Anbieter von Energie-, Mobilitäts- sowie IT-Lösungen. Das Unternehmen plant und realisiert auch Elektromobilitätsprogramme für Fuhrparks und Flotten, Lade- und Parkkonzepte sowie Mobilitätskonzepte. (cr)

Kooperation mit Inno2grid

Peugeot führt Service für Wallboxen zu Hause ein

Mit dem Kauf eines elektrifizierten Modells von Peugeot kann der Kunde den Installations- und Wartungsservice von Inno2grid gleich mitbuchen.

Elektro-Transporter

Alphabet Fuhrparkmanagement ist Partner bei "Saubere Luft Hamburg"

Der Business Mobility-Anbieter beteiligt sich mit 260 Elektrotransportern und 115 Ladesäulen am Sofortprogramm, das vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützt wird.

Ausblick 2020

Hyundai baut sein Flottengeschäft aus

Mit speziell auf Gewerbe- und Flottenkunden ausgerichten Angeboten will Hyundai den Bereich stärken. Und auch sonst hat der Autobauer einiges vor.

Alles aus einer Hand

Deutsche Leasing bietet Komplettpaket zur E-Mobilität

Das Paket soll den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern. Es besteht aus vier Modulen, die auch einzeln zu haben sind.

Whitepaper Alternative Antriebe

Whitepaper Alternative Antriebe

Laden Sie sich das neue kostenlose Whitepaper zum Thema Alternative Antriebe für den Fuhrpark herunter.

Das erfahren Sie im Whitepaper

  • Elektroautos: mit Batterie oder Brennstoffzelle
  • Die Lade- und Tankinfrastruktur alternativer Antriebe
  • Steuervorteile für Elektroautos und bestimmte Plug-in-Hybride
  • Fahrzeugkauf und Aufbau einer Ladeinfrastruktur
  • Car-Policy an alternative Antriebe anpassen
  • Fallstricke der Elektromobilität vermeiden

Jetzt herunterladen!

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!