Image
zf-evplus-2019.jpeg
Foto: ZF Friedrichshafen/ Stefan Anker
Shell kooperiert mit ALD Automotive und bietet Tankkartennutzern ausgesuchte Elektrofahrzeuge im Leasing (im Bild ein Elektroauto mit Komponenten von ZF).

Kooperation ALD und Shell

Leasing: Stromer samt Ladekarte

ALD und Shell schnüren Einstiegspaket für angehende Elektromobilisten. Das Leasingangebot ist online buchbar, umfasst zwei Modelle und will auf Vans erweitern.

ALD Automotive erweitert in Kooperation mit Shell das eigene digitale Leasingprogramm: Einer Mitteilung zufolge wählen ClubSmart-Mitglieder des Mineralölkonzerns über die Webseite www.ald-online.de aus dem Angebot ausgewählter Fahrzeughersteller. Laufzeit und Fahrleistung des Vertrags würden online individuell konfiguriert und damit die Leasingrate den Bedürfnissen anpasst, hieß es. Hinzu buchbar seien optional das Technik-Paket sowie der passende Versicherungsschutz.

Derzeit stehen Mazda MX-30 und Polestar 2 zur Wahl. Das Angebot soll schrittweise um weitere Hersteller und Modelle erweitert und außerdem auf elektrische Nutzfahrzeuge für Gewerbekunden ausgedehnt werden. "Wir verfolgen damit konsequent die in unserer 5-Jahres-Strategie 'Move 2025' definierten Ziele, indem wir unser Angebot für Elektromobilität ausbauen, die Digitalisierung weiter vorantreiben und unsere Kundenreichweite erweitern", erläuterte Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD Automotive.

Die Kunden profitieren von den Kompetenzen beider Kooperationspartner und haben die Möglichkeit, das geleaste Elektrofahrzeug über die Shell Recharge-Ladekarte mit Energie zu versorgen. "Die ALD Automotive ist ein langjähriger und strategisch wichtiger Partner in unserem Flottengeschäft rund um die Shell-Card und wir freuen uns, jetzt auch ein gemeinsames, innovatives Angebot für unsere Privatkunden auf die Straße bringen zu können", so Rainer Klöpfer, Geschäftsführer von EuroShell Deutschland. (mas)

Image
ald-stromer-adobestock.jpeg
Foto: ALD Automotive/ Adobe Stock Leart ALD Automotive wendet sich mit dem neuen Leasingangebot an experimentierfreudige Shell-Kunden.
Foto: Sixt Leasing

Mikromobilität

Sixt Neuwagen bietet E-Roller-Leasing an

Kunden können die schwedische Vässla 2 sofort bestellen, die Aktion ist allerdings begrenzt.

Foto: Sixt Leasing SE

Elektromobilität

Sixt Leasing liefert E-Transporter an BSH Hausgeräte

Die Flotte des Kundendienstes wird um neun E-Transporter vom Typ Nissan e-NV200 erweitert. Sie sollen vor allem in der Stadt zum Einsatz kommen.

Foto: elektronik-zeit - stock.adobe.com

Alles aus einer Hand

Deutsche Leasing bietet Komplettpaket zur E-Mobilität

Das Paket soll den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern. Es besteht aus vier Modulen, die auch einzeln zu haben sind.

E-Mobilität

EnBW unterstützt Mitarbeiter beim E-Auto-Leasing

Die EnBW fördert erneut seine Mitarbeiter beim Umstieg auf E-Autos: Dieses Mal mit vergünstigten Leasingangeboten in Zusammenarbeit mit Mobility Concept.

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!