Foto: DS Automobiles Kommunikation

Führungswechsel beim Premiumhersteller

Lukas Dohle wird neuer Leiter von DS in Deutschland

Der 41-Jährige wechselt innerhalb der Groupe PSA auf eine neue Position. Sein Vorgänger Patrick Dinger geht zu Citroën.

Lukas Dohle übernimmt zum 1. September 2019 als Brand Manager die französische Premium-Marke DS Automobiles in Deutschland. Er folgt auf Patrick Dinger, der nach gut drei Jahren als Markenverantwortlicher in Deutschland das Österreich-Geschäft von Citroën übernehmen wird.

Vorher bei Volvo beschäftigt

Dohle ist seit 18 Jahren mit starkem internationalen Schwerpunkt in der Automobilbranche beschäftigt. Als Director Strategic Marketing für Volvo in China entwickelte der 41-Jährige die Markenstrategie des schwedischen Automobilherstellers weiter und übte in Schweden und Deutschland Führungsfunktionen in den Bereichen Social Media, Online-/Mobile-Marketing und CRM aus.

FCA und PSA bauen weiter zusammen Nutzfahrzeuge

FCA Italy und die Groupe PSA haben eine Vereinbarung zur Verlängerung ihrer Kooperation im Bereich leichte Nutzfahrzeuge bis 2023 unterzeichnet.
Artikel lesen >

Vor seinem Wechsel zur Groupe PSA verantwortete der studierte Betriebswirt bei der Volvo Car Germany GmbH den Bereich Revenue Management. Seit 1. Mai 2014 ist Lukas Dohle als Direktor Marketing für die Peugeot Deutschland GmbH tätig. Dohle berichtet nun an Rasmus Reuter, Geschäftsführer der Peugeot Citroën Deutschland GmbH.

Erste elektrifiziere Fahrzeuge kommen

Im Jahr 2019 liegt der Fokus von DS Automobiles auf der Markteinführung des DS 3 Crossback als zweites Modell der neuen Generation. Zudem stehen mit dem DS 7 Crossback E-Tense 4x4 und DS 3 Crossback E-Tense die ersten elektrifizierten Fahrzeuge der Groupe PSA in den Startlöchern. Ein weiterer Schwerpunkt bildet der Ausbau des bundesweiten Handelsnetzes. (Red./cr)

Ab September 2019

Martin R. Klos neuer Vertriebsleiter bei DS in Deutschland

Der 41-Jährige verantwortete zuletzt die Großhandelsaktivitäten der Groupe PSA in Deutschland. Er folgt auf Sönke Harde, der zur Schwestermarke Peugeot wechselt.

Citroën Deutschland: Fiorio neuer Marketing-Direktor

Ab Februar leitet Grégory Fiorio die Direktion Marketing bei Citroën Deutschland. Er folgt auf Marc Bénier, der in die PSA-Konzernzentrale gewechselt ist.

"Erfahrene Business-Expertin"

Alphabet: Neue Leiterin Marketing und Vertrieb

Susan Käppeler ist neue Vertriebschefin beim Fuhrparkspezialisten Alphabet. Sie soll die Positionierung der BMW-Tochter als Anbieter vernetzter Mobilitätsservices vorantreiben.

Roland Meyer kommt zum 1. Mai

Neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung bei LeasePlan

„Unser ambitioniertes Ziel heißt jedes Auto, zu jeder Zeit und überall“, sagte der 48-Jährige bei Amtsantritt.

hintergrundgrafik

bfp SONDERHEFT jetzt verfügbar!

Betriebliche Mobilität 2019

Best Practices und Interviews rund um die Themen Fahrzeuge, Mobilitätsbudget, Carsharing, Diensträder und vieles mehr...
DIGITALES MAGAZIN JETZT LESEN

Tipps & News rund um Fuhrparkmanagement und betriebliche Mobilität:der fuhrpark.de-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen fuhrpark.de-Newsletter!